Guten Tag, wer hat Erfahrungen mit Lionstonepartner?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Herbert

Durch Zufall lese ich gerade deine Frage.

Über Lionstone wird kaum im Netz diskutiert beziehungsweise über Erfahrungen gesprochen.

Ich kann dir meinen Erfahrungsbericht geben. Seit Februar diesen Jahres bin ich Mitglied im Lionstone Club.

Ich bekomme in regelmäßigen Abschnitten Empfehlungen zum Kauf von Aktienwerten. Erst war ich skeptisch und bin eher mit kleinen Beträgen  den Empfehlungen gefolgt.

Du bekommst Kaufempfehlungen und Verkaufsempfehlungen. Nach meinen Erfahrungen weiß ich nun, das wenn man genau an den Tagen kauft und an den Tagen wo man die Verkaufsempfehlungen bekommt verkauft, ist ein guter Gewinn definitiv möglich.

Insgesamt bin ich 6 Empfehlungen gefolgt und habe dabei einmal etwas verloren. Trotz allem hatte ich im durchschnitt dieses Jahr einen Gewinn von über 20 %.

Meinen Beitrag für die dreijährige Mitgliedschaft habe ich locker raus.

Wie ich gesehen habe gibt es gerade jetzt eine Aktion. Es gibt Gold für Neukunden. Schade das ich diese Aktion verpasst habe.

Ich finde den Club sehr gut. Es gibt sehr gute Empfehlungen zum Kauf und Verkauf. Das beste ist aber das ich nicht mit Müll bombardiert werde. Bis heute habe ich keine Mail oder keinen Anruf erhalten der für mich nicht positiv war. Lionstone und Partner, verstehen ihr Handwerk sehr gut.

Beste Grüße

Peter



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herbert00111
05.12.2016, 15:04

Vielen Dank. Das kann ich nur bestätigen. Freue mich auf neue Kaufempfehlungen.

0

Vielen Dank für eure Antworten.

Wie ich schon mitgeteilt habe, ist meine Entscheidung gefallen. Ich habe mich für das Silber Paket entschieden weil ich sehr neugierig war.

Heute ist Post angekommen. von Lionstone Partner. Alles was mir angekündigt worden ist habe ich erhalten. Neben einem Begrüßungsschreiben habe ich die Aktien bekommen und das Feingold.

Es wäre schön, wenn nun noch jemand mir seine Erfahrungen aus den Aktien Tipps bestätigen könnte.

Viele Grüße Herbert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir das nicht erklären. Seit nunmehr 7 Monaten bin ich Mitglied. Ich bekomme hin und wieder Empfehlungen denen ich mitlerweile immer folge. Die Empfelungen vom Dezember waren der Knaller. Ich habe fast 3000 Euro verdient und das in 14 Tagen. Es war ein Traum.

Bitte macht so weiter.

Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe mich mit einem Mitarbeiter unterhalten. Der sagte mir, das Lionstone  mit dem Gold seine neuen Kunden belohnen will und nicht teure Werbung machen möchte. Das finde ich auch besser. Ich habe nun eine Mitgliedschaft abgeschlossen. Bin mal gespannt was passieren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vielen Dank für die Antwort. Die Ferienimmobilien kann man nur mieten nicht kaufen oder ähnliches. Diese hat  die gesellschaft in ihrem eigenen Prortfolio. So wurde mir das erklärt.

Ich werde das mir genau anschauen. Danke
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaStark
24.11.2016, 16:06

Na dann viel Glück :-) sei vorsichtig


hattest eben noch falschen Text reinkopiert :-) (meiner). Gerade noch gemerkt :-)

0

Das mit den ferienhäusern hört sich an wie die Sharingangebote, die es früher zuhauf gab, und vlt. heute noch angeboten werden. Davon würde ich auf jeden Fall die Finger lassen.

Zum Rest kann ich nichts sagen, bin aber skeptisch. Keiner verschenkt Gold, wenn er nicht dadurch ein Mehrfaches zurückbekommen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herbert00111
24.11.2016, 15:34

Also mir wurde erklärt das die eigene Ferien Immobilien haben die man günstig Mieten kann. Bezahlung würde auch erst vor Ort stattfinden.

Ein guter Freund hat sich schon vor einem Jahr bei denen Aktien gekauft und der sagte die steigen recht gut im Kurs.

Ja vielen dank für deine Antwort. Werde auf jeden Fall genau hinschauen

0

Du meinst das da:

http://www.lionstonepartner.com/

Das Gold ist nicht geschenkt. Man erkauft es sich durch den ja ganz erheblichen Mitgliedsbeitrag.

Was die Aktien der dort zitierten Firma wert sind, kann ich nicht beurteilen. Merkwürdig ist auf jeden Fall, daß man dazu keine Börsennotierung finden kann.

Und für Infos zum Finanzmarkt so viel Geld bezahlen? Dafür könnte man mehrere Jahrsabos entsprechender Zeitschriften beziehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herbert00111
25.11.2016, 16:08

Ja genau.

Habe mich mit einem Mitarbeiter unterhalten. Der sagte mir, das
Lionstone  mit dem Gold seine neuen Kunden belohnen will und nicht teure
Werbung machen möchte. Das finde ich auch besser. Ich habe nun eine
Mitgliedschaft abgeschlossen. Bin mal gespannt was passieren wird.

0
Kommentar von Herbert00111
28.11.2016, 10:28

Ich denke das Zeitschriften nicht alzu Zeitgemäss sind. Möchte gerne
1. direkte Informationen und 2. Jemanden an meier seite, die sich
kümmern. Und ich glaube, das ich genau das hier gefunden habe. Sehr
kompetent war Herr Stein. Er gab mir schon einige tips die ich auch
schon probiert habe. Was soll ich sagen, alles top.

Die Aktie
der White Capital ist eine vorbörsliche Aktie. Damit habe ich anfang
2016 auch schon gute Erfahrungen gesammelt. Da sind die Zahlen für den
Kurs wichtig und keine spekulation.

Aber ich bin Dankbar, über eure Antworten.

Ich halte euch auf dem Laufenden.

0

Was möchtest Du wissen?