Frage von JustAskYou33, 30

Guten Tag, stehe gerade auf dem Schlauch, kann mir jemand helfen?

Gesamtkostenfunktion K(x) = (1/8)x^3 -x^2 + (7/2)x +20 Aufgabe: Zu welchem konstanten Stückpreis wird das Produkt verkauft, wenn die Gewinnschwelle bei 2 ME liegt. Berechnen Sie Kosten und Erlös an der Gewinngrenze.

Ich stehe echt auf dem Schlach, kann mir jemand einen Ansatz geben? Brauche diese Aufgabe zum weiterechnen..

LG

Antwort
von Schachpapa, 19

Tipp: An der Gewinnschwelle sind Erlös und Kosten gleich. 

Kommentar von JustAskYou33 ,

Das ist mir bewusst, aber zu welchem konstanten Stückpreis wird das Produkt verkauft, dafür brauche ich einen rechnerischen Ansatz.. LG

Kommentar von Schachpapa ,

Wenn du die Kosten und damit den Erlös bei einer gegebenen Stückzahl kennst, sollte der Preis nicht mehr das Problem sein.

Kommentar von JustAskYou33 ,

Hilft mir gerade nicht weiter.. :( Was muss ich denn machen? 

Kommentar von Schachpapa ,

Rechne die Kosten bei x=2 aus!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community