Frage von Lars969, 77

Guten tag mein roller läuft nicht mehr bitte um hilfe ?

Hallo mein roller läuft nicht mehr sprit kommt an zündkerze ist auch nass aber er läuft nicht :/ ich habe darauf hin den vergaser abgeschraubt und startpilot in den zylinderkopf rein gesprüht da hat er einmal geknallt gestern und als ich es noch paar mal getestet habe ging weder ein knall noch ihrgentwas die zündkerze hat leichte funken mann kann denn finger drauf halten ohne zu zucken ist das normal oder eine neue zündkerze besorgen ich habe auch schon geschaut ob er falschluft zieht was ich ausschlissen kann ich hoffe mir kann jemand schnell helfen danke Lg

Antwort
von hauseltr, 45

Vielleicht ist die Zündung hinüber oder ein Kabelschaden leitet den die Spannung ab. Den Zündfunken, sprich die Spannung sollte man schon deutlich merken.

Kommentar von Lars969 ,

das habe ich mir auch so gedacht muss mal schauen nacher danke für die schnelle antwort 

Antwort
von Biberchen, 50

na wenn die Kerze nass ist, dann liegt es nicht am Vergaser. Da macht die Zündung Probleme!

Kommentar von Lars969 ,

ok also muss ich eine neue kerze besorgen und dann mal testen oder kann es auch sein das da noch sicherungen versteckt sind die da was beeinträchtigen könnten

Kommentar von Biberchen ,

da ist noch der Kerzenstecker und das Zündkabel, Sicherung ist da keine.

Antwort
von steefi, 47

Die Zündkerze muss immer trocken sein

Kommentar von Lars969 ,

Habe ja jetzt den Vergaser abgebaut da es ja zu viel benzin war und normal kenne ich es nur das wenn ich startpilot in zylinderkopf sprühe das er wenigstens einmal brum brum machen muss und nicht knallen es kann ja dann eig nur an der zündung liegen oder ? 

Kommentar von steefi ,

Brauchst den Vergaser nicht abbauen, Benzinhahn zumachen reicht Und lass das mit dem Startpilot das bringt nix. Mach die Zünkerze sauber und trocken, schau das der Unterbrecherkontaktabstand stimmt (bei mir 0,4mm) Benzinhahn auf und starte

Kommentar von Malkastenpark ,

Ein Roller hat keinen Benzinhahn den man zumachen kann. Auch ist Startpilot das beste Mittel um den Startvorgang zu testen..Unterbrecherkontakte gibts seit den 80ern nicht mehr. Alles Transistorzündung..

Kommentar von steefi ,

ok, tut mir Leid, dann kann ich Dir leider nicht weiterhelfen

Kommentar von Lars969 ,

ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten