Frage von Hoppelchen1, 62

Guten Tag, mache gerade meine Steuererklärung.?

Nun soll ich Arbeitgeberzuschüsse zur gesetzlichen Krankenversicherung angeben, Doch auf der Lohnsteuerbescheinigung steht nichts dergleichen. Nur der Arbeitnehmerbeitrag. Danke schon mal?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerHans, 46

Der Arbeitgeberanteil ist damit auch nicht gemeint.

Der Arbeitgeberzuschuss fällt an, wenn du über der Beitragsbemessungsgrenze bist, und dich privat versicherst.

Antwort
von beangato, 43

Bei meinem Mann steht da auch nichts. Also kannst Du auch nichts eintragen.


Antwort
von kevin1905, 35

Ist es so schwierig die Lohnsteuerbescheinigung einfach abzutippen?

Oder beziehst du dich auf das ominöse Kreuzchen in der Anlage Vorsorgeaufwand?

Kommentar von Hoppelchen1 ,

nö, aber wo nix steht ist auch nix abzutippen, Danke

Kommentar von Nightlover70 ,

Eben, deswegen trägst Du ja dann ebenso nichts ein.

Kommentar von Hoppelchen1 ,

Danke, meine TAX-Steuerklärung machte mich darauf aufmerksam, dass da was einzutragen wäre. Hab deren Vorschlag angenommen und den gleichen AN-Betrag übernommen. Und schon war gut. Ob richtig oder falsch, das FA wird es mir schon sagen. Ist eh jedes Jahr ne Nachzahlung fällig :-( Hab nix außer den üblichen Werbungskostenpauschale abzusetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten