Frage von Daniel180200, 23

Guten Tag liebe Community, ich trainier seit ca 1 Jahr doch baue kaum Muskelmasse auf da ich ein Hardgainer bin und es mir schwer fällt zuzunehmen.?

Nun bin ich zum Entschluss gekommen ich will dies ändern und hätte die Frage ob mir jemand einen Ernährungsplan erstellen kann.
Zu mir: 170cm groß, nur 56kg , 3-4 mal die Woche Fitness (3ersplit)

Antwort
von Kalle19, 12

Du brauchst keinen Ernährungsplan!
Viele gesunde Kohlenhydrate ein paar Vitamine und vorallem viel essen!
Ich kann dir noch das Supplement Maltodextrin empfehlen.
Myprotein.com

Antwort
von Manuel129, 23

es gibt keine Hardgainer!!! also hardgainer bedeutet ja eigentlich nur, dass es einem schwer fällt zuzunehmen. zu den leuten gehöre ich auch, ich brauche 3500-4000 kalorien um zuzunehmen aber dann läuft es auch. also iss mehr und trainier mehr.. 3-4 mal die woche mit 3-er split? ernsthaft? mal abgesehen davon trainierst du wahrscheinlich viel zu locker.. und fokussier ich auf die compound movements ( squats, bankdrücken, klimmzüge/rows usw ) und mach wenige isolationsübungen.

Kommentar von Daniel180200 ,

Ja ich weiß aber mein Problem ist ich weiß nicht wann ich was essen soll usw. Deswegen die Frage mit dem Ernährungsplan ! Würde Weightgainer helfen?

Kommentar von Manuel129 ,

oh frage gar nicht richtig gelesen.. neein.. bloß nicht.. iss einfach viel das ist doch nicht so schwer..^^ bananen, studentenfutter, reis, hähnchen, müsli, was auch immer nur viel!

Kommentar von Daniel180200 ,

Was hältst du von der Antwort unten?
3er Split oder Ganzkörper

Kommentar von Manuel129 ,

hm mag ganzkörpertraining nicht so das problem dabei ist, dass man sehr schnell die Motivation verliert weiter zu trainieren also auf lange Sicht find ich das nicht so gut.. das zentrale nervensystem wird da halt sehr stark belastet, gerade anfänger halten das nicht aus und sollten sich erst mal bisschen langsamer rantasten, deshalb ist es sinnvoll als Anfänger relativ oft, dafür kürzer zu trainieren. die vorstellung squats, bankdrücken, rows etc an einem tag zu machen.. das problem ist, dass du nur 3-4 mal pro woche trainierst.. aber damit du nicht sofort aufhörst mit dem training, mach doch erst mal 2-er split das macht einen nicht ganz so fertig. ich würde dir aber raten täglich 1-2x kurz(30 minuten ) lang zu trainieren, gerne auch mit körpergewicht, weiß sowieso keinen vorteil von gewichten gegenüber Körpergewichtsübungen, die kann man auch anpassen.

Kommentar von Daniel180200 ,

Alles klar schaue morgen mal im Fitness , danke

Antwort
von Caraphernelia33, 22

Mach ganzkörpertraining mit viel gewicht (6-8 whs)

Kommentar von Daniel180200 ,

Also 3er Split nicht sondern auf Ganzkörper fokussieren?

Kommentar von Caraphernelia33 ,

Ja genau. Für einen dreiersplit müsstest du 6 mal pro woche trainieren.
Da ist es besser du gehst jeden 2. tag für den ganzen körper. Mit viel gewicht, damit du auch gute kraftzuwächse bekommst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten