Frage von Haku116, 413

Guten Tag Ich m/20 hab meine Freundin am gestrigen Tag gefingert und nach dem Akt war auf dem Bett ein merkwürdiger großer feuchter Fleck, was war das?

Ich weiß, dass Frauen feucht werden, aber wir hatten schon oft Sex und anderen Spaß. Es war halt noch nie so viel. Ich persönlich finde das nicht schlimm, aber sie war total erschrocken. 

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 164

Glückwunsch! Deine Freundin gehört wahrscheinlich zu der Minderheit der Frauen, die beim Höhepunkt squirten!

Die Flüssigkeit hat allerdings mit Urin nur am Rande zu tun. Meiner Erfahrung nach ist es eine klare Flüssigkeit, die überhaupt nicht wie Urin riecht oder schmeckt (irgendwie erinnert mich der Geschmack an Kaffee) - obwohl ja angeblich ein Urin-Anteil enthalten sein soll.

Die abgegebene Menge ist meiner Erfahrung nach höchst unterschiedlich. Manche Frauen spritzen nur ein paar Tröpfchen, während andere einen Quadratmeter Leintuch komplett benetzen können.

Das braucht Ihr (und Dir) überhaupt nicht peinlich zu sein. Die meisten Männer fassen es als Kompliment auf, wenn sich die Partnerin auf diese Weise "bedankt" und so unmissverständlich einen Orgasmus hatte! Legt einfach ein Handtuch unter und habt Spaß!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Nightwolf2016, 199

oder die Wasserflasche ist ausgelaufen, man merkt doch wenn seine Freundin feucht wird beim Fingern also einfachste Erklärung und alle sind zufrieden.

Antwort
von Wuestenamazone, 160

Es wundert mich immer wieder was hier an Antworten reinkommt. Manche Frauen ejakulieren auch. Dazu gehört anscheinend deine Freundin. Das ist jetzt sicher sehr verwirrend. Gib das mal bei Google ein da wird das recht gut erklärt. Man nennt es auch squirten

Kommentar von kaufi ,

.....dem ist nichts hinzuzufügen....

Antwort
von Centario, 125

War der Flck mehr bei dir oder bei ihr. Wenn bei dir und du es nicht gemerkt hast war es Sperme, wenn bei ihr war es Scheidenflüssigkeit auf grund von ihren Erregungszustandes.

Antwort
von beangato, 182

So, wie Du Samen prodizierrst, produziert Deine Freundin Scheidenflüssigkeit und hat einen Orgasmus.

Antwort
von rosestarles, 166

Weißt du wenn du eine Frau geil machst dann wird sie unten rum feucht was du hoffentlich wissen solltest und dann muss die Flüssigkeit auch irgendwo hin. Ich meine du hast ja wohl gemerkt das sie innen auch total feucht war.

 Also falls du denkst es war Urin oder so, nein das war es nicht weil das würdest du ja auch riechen.

Antwort
von Mich32ny, 140

20 Jahre  und keine Ahnung. 

Antwort
von wurstbemmchen, 150

Mit 20 solltest du das wissen.

Kommentar von Haku116 ,

Klar, weiß ich das, aber es war noch nie so viel und wir hatten schon sehr oft Sex

Kommentar von Meli6991 ,

Du stellst dich aber an ....

Kommentar von wurstbemmchen ,

Dann war sie eben besonders heiß bzw gerade sehr fruchtbar. (Da hat Frau mehr sekret)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten