Frage von Artur577, 38

Guten Tag Ich laufe bzw Gehe mir ständing einen Wolf. Das passiert mir jede Woche 2-3 mal und ich weis nicht was ich noch machen kann. Kann mir jemand helfen?

Ich Arbeite im Discounter und da muss ich immer schnell hin und her gehen und das reicht aus,dass ich mir die Haut zwichen den Oberschenkeln richtig wund scheuere. Ich bin ein Mensch der im allgemeinen sehr viel schwitzt und wenn die Boxershorts zwischen den Beinen nass geschwitzt ist fängt es an zu reiben bis jeder Schritt zur Qual wird !! Mein Arzt hat meine Schilddrüse gecheckt und da sie in Ordnung ist war es für ihn erledigt. Meine Boxershorts sind alle 100% Baumwolle. Wie entstehen diese Schmerzen ? Ist es das Reiben von Haut an Haut oder hat auch die Körperbehaarung was damit zu tun und wäre somit eine Rasur an den stellen schon mal von Vorteil ?? Gibt es noch andere wirksame Tricks um diese schmerzen zu entgehen ? Salbei tee bringt auch nicht wirklich was.. Ich hoffe jemand kann mir da helfen weil es tut nicht nur sehr weh sondern ist auch unheimlich Peinlich wenn man nur noch im breiten Gang sich irgendwie vorwärts bewegen kann.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Herb3472, 16

Deine Haut ist wahrscheinlich schon derart sensibilisiert, dass schon geringe Reibung genügt, um eine Entzündung auszulösen.

Ein Patentrezept wird es wahrscheinlich nicht geben. Ich könnte mir aber vorstellen, dass vielleicht enganliegende Stretch-Shorts aus hautfreundlichem Mischgewebe (Seide, Viskose?) hilfreich sein könnten.

Vielleicht wäre es auch zweckmäßig, wenn Du schon in der Früh vorbeugend in die betroffenen Stellen Wundsalbe (VitaWund?) oder Wundgel (hochkonzentriertes Aloe Vera?) einmassieren würdest.

Wenn Dein Arzt die Schidldrüse gecheckt hat, dann war das doch sicher kein Hautarzt? Du solltest Dein Problem auch unbedingt mit einem Hautarzt (nicht Hausarzt!) besprechen.

Alles Gute!

Antwort
von berlina76, 12

Auch wenns lächerlich klingt: Babypuder nutzen und die Boxershorts gegen Enge halblange Unterhosen tauschen, sodass die Schenkel nicht als nackte Haut aufeinander scheuern. 

Antwort
von silberwind58, 13

Du kannst ja mal versuchen,rasieren und dann mit einer etwas Fetthaltigen Creme einschmieren. Vielleicht hilft das ja. Kann es sein,das Du ein bisschen Übergewicht hast? Sorry die Frage,aber Menschen,die etwas mehr wiegen haben oft das Problem an den Oberschenkel.Zum Einschmieren kannst Du auch die Bephanthen nehmen,die hilft gegen alles.

Antwort
von lindgren, 17

Versuche es mit Bandagen um die Oberschenkel (unter den Boxershorts).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten