Frage von ViktoriaIsabel, 42

Guten Tag! Ich interessiere mich sehr für psychologie. Könnten sie mir die Frage:Wie lange das Psychologie Studium dauert beantworten?

Psychologie Studium

Antwort
von Stenzerinho, 25

Hallo. Ich habe einen Bachelorabschluss in Wirtschaftspsychologie und dieser dauert - ebenso wie andere Studiengänge, die Psychologie als Schwerpunkt haben (also auch z.B. "nur" Psychologie, ohne konkrete Spezialisierung) - 3 Jahre. Master dauert dann nochmal 2 Jahre und in manchen Ländern nur 1 Jahr. Sollte Interesse daran bestehen, danach als Therapeut(in) zu arbeiten, kommt noch das ein, oder andere Jahr Therapeutenausbildung im Anschluss obendrauf (dürften auch nochmal 3 Jahre sein, glaube ich). Ich hoffe, ich konnte helfen Grüße

Antwort
von WelleErdball, 4

Ich finde - ganz ohne Sarkasmus oder das böse zu meinen - wenn man so derart unselbstständig ist, dass man sich nicht mal die trivialsten Infos über einen Studiengang selbst zusammensuchen kann dann bist du mit einem Psychologiestudium nicht gut beraten denn da ist, wie in jedem anderen Studiengang auch, Selbstständigkeit und Organisation gefragt. Was genau interessiert dich denn so sehr an einem Psychologiestudium?

Antwort
von RheumaBaer, 13

Eine Anmerkung nur: Ich habe etliche Menschen kennengelernt,die sagten,sie "interessieren sich für Psychologie/-Studium.",ihnen konnte man deutlich anmerken,daß es darum ging,daß sie Schlechtes im Leben erfahren hatten,und nun hofften,im Zuge des Studiums etwas über sich zu lernen,evtl auch Hilfe zu finden. Ihnen wäre aber meist mehr geholfen,vor dem Beginn des Studiums diese Dinge in sich zu klären,auch mit Hilfe eines bereits Studierten..
Ich wollte das nur mal anmerken,weil es mir mehrmals passiert ist.
Ich bin amtlich DingDong und habe eine gute Therapie gehabt,weiß,wie sich das anfühlt,seither fallen mir diese Dinge auf.
Bitte nix für ungut. :)

Antwort
von vonGizycki, 15

Grüß Dich ViktoriaIsabel!

Am Beispiel des Institutes für Psychologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Bachelor:

Regelfall: 6 Semester mit Bachelorarbeit
Die Bachelorarbeit ist in drei Monaten im sechsten Semester anzufertigen.
(siehe auch Bachelorarbeit, Studienfächer, Orientierungsprüfung)


Master:

Regelfall: 4 Semester mit Masterarbeit
Die Masterarbeit ist in sechs Monaten im dritten und vierten Semester anzufertigen.

Ein Semester dauert 6 Monate, also ein halbes Jahr. Ein Bachelorstudium mit der Länge von 6 Semestern dauert also 3 Jahre und ein Masterstudium mit 4 Semestern 2 Jahre.

https://www.psychologie.uni-freiburg.de/studium.lehre/studieninteressierte/Gloss...

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Antwort
von CohibaStyle, 4

Ich glaube zu wissen, das es 6 Semester waren, meine Cousine hat das nämlich studiert in der Türkei, ich muss auch noch erwähnen, ich glaube sie konnte es nicht so gut verdauen, ihre Anmerkungen zu ernsten Dingen sind nicht besonders ernst gegenüber Sachen die passieren könnten, z.b. wenn du ihr sagst das du nicht schwimmen kannst und du zu ihr sagst "HILFE ICH ERTRINKE" , sie dann einfach nur lacht o.O

Antwort
von Turbomann, 15

Hier kannst dir alles durchlesen

http://www.psychologie-studieren.de/

Du findest im Internet noch andere hilfreiche Seiten, wenn dich das STudium interessiert.

Antwort
von schloh80, 1

Genauso lang wie jeder andere Studiengang auch.

Antwort
von somi1407, 18

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten