Guten Tag! Ich habe am 12.01. bei einem Online-Händler ein Rennrad bestellt. (Liefertermin lt. Angebotsseite: 2-3 Tage). Einen Tag später bekomme ich eine.....?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hat der Händler Dir einen konkreten Liefertermin (Fixtermin) zugesagt? Also beispielsweise den 01.03. als definitiven Liefertermin? Nein, hat er nicht getan! Also befindet er sich konkret auch nicht in Lieferungsverzug! Als Kunde kannst Du ihn lediglich in Lieferungsverzug setzen, indem Du ihm eine angemessene Nachfrist setzt, hier also den 08.03. Hat er bis dahin nicht geliefert, ist er in Lieferungsverzug. Und damit kannst Du entsprechende Konsequenzen ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jetli3771
10.03.2016, 21:56

Seine Website besagte (und tut es noch), Lieferung 2-3 Tage. Den von mir gesetzten 08.03. als Liefertermin hat er verstreichen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?