Frage von blablabk, 30

Guten tag ich habe 2 weibliche schlapohr kanichin ungefähr 5 monate allt würde gern noch eins haben kan ich da ein kastrirtes mänchen dazu tuhen ?

Zusammenführung

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 13

Hi,

ja, kannst Du! Besser wäre jedoch 2 kastrierte Männchen^^

Man sollte immer gleich viele, oder mehr Männchen als Weibchen halten, da nur dann garantiert ist, das die Gruppe sich auch verstehen wird. Hinzu kommt, das Gruppen ohne Männchen, also reie Weibchengruppen, nie so harmonisch werden..

Vom Alter sollte der Altersunterschied so gleich wie möglich sein, ein maximaler Altersunterschied von 2-3 Jahren ist jedoch möglich. Mehr sollte es besser nicht sein, und, wichtig wäre das Du zu Deinen beiden keine 2 Jungtiere unter 16 Wochen/ 4 Monaten setzt; sie müssen älter
sein...^^

Wichtig ist, das Du die Kaninchen korrekt zusammen führst, also vergesellschaftest^^ Heißt grob gesagt, sie auf neutralem Boden um den Rudelführerposten kämpfen lassen. Keinesfalls einfach zusammen setzen, keinesfalls durch gitter trennen, und keinesfalls immer mal wieder kurz zusammen setzen^^

Gruß

Kommentar von blablabk ,

ok danke dan werd ich das so machen genug platz is da hast mir weiter geholfen danke

Antwort
von BrightSunrise, 20

Besser waren zwei Kastraten, vorausgesetzt du hast ausreichend Platz.

Grüße

Kommentar von blablabk ,

ok hab 15 quatrat meter ungefähr allso 2 kastrirte dazu oder wie muss ich verstehen

Kommentar von BrightSunrise ,

Ja, zwei kastrierte Männchen.

Zwei einzelne Weibchen verstehen sich ganz selten auf Dauer. Männchen und Weibchen sollten in gleicher Anzahl vorliegen oder es sollten mehr kastrierte Männchen vorhanden sein.

Antwort
von AmyTony, 4

Wäre sogar wuenschenswert..besser 2 kastrierte...ich hoffe du hast auch den noetigen Platz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten