Frage von affestattwaffe, 49

Guten Tag ich bin 16 Jahre alt und bin männlich und habe selten Blut im Stuhl was kann die Ursache sein manchmal mehr manchmal ganz wenig?

Guten Tag ich bin 16 Jahre alt und bin männlich . Ich hatte mehrere Operationen (angefangen vor 2 Jahre bis vor 2 Monaten und die wurden sehr oft mit Antibiotika unterstützt). Und habe in diesem Zeitraum bemerkt das manchmal Blut im Stuhl ist und ich manchmal einen Rückreiz verspüre was kann das sein ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Negreira, 12

Was ist ein Rückreiz?
Du könntest z. B. auch ein paar vollkommen harmlose Hämorrhoiden haben! Schaust Du jedes Mal in die Toilette, wenn Du aufstehst und suchst danach, wenn es nur so wenig ist? Also wirklich....

Wenn es anhält, wäre Dein Hausarzt sicher der richtige Ansprechpartner. Allerdings haben Operationen, von denen Du hier nicht sagst, welche das sind, nicht immer etwas mit dem Darm zu tun. Also bitte nicht bei Dr. Google fragen, der hat nämlich keine Ahnung!

Kommentar von affestattwaffe ,

Wollte es nur mal erwähnt haben ... Juckreiz*

Kommentar von Negreira ,

Könnten wirklich Hämorrhoiden sein. Aber mach Dir mal nicht so einen heißen Kopf und denk eine Weile an etwas anderes. Wenn Du Dich zuviel mit Dir selbst beschäftigst, fallen Dir vielleicht noch ein paar Pickel im Ohr oder am Po auf.

Antwort
von xJaru, 28

Geh zum Arzt und sei ehrlich - es klingt zwar blöd und ist peinlich aber der Arzt hat sowieso schweigepflicht , dir kann also nichts passieren.

Antwort
von Blume246810, 26

Das kann Darmkrebs sein. Geh lieber zum Arzt

Antwort
von farbenlos, 13

Das könnte die Prostata sein. Mein Hund hat das auch und da musste so eine Klammer hin, um die Hormonbildung zu stoppen, denn dadurch war sie angeschwollen oder sowas, weiß nicht genau. Frag deinen Arzt.

Antwort
von linksgewinde, 15

Eigentlich hasse ich die pauschale Antwort: " Gehe zum Arzt". Aber in deinem Fall ist dies wohl der einzig richtige Weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community