Frage von Kobrastern, 33

Guten Tag, ich befürchte schwanger zu sein und weis nicht wann der richtige Zeitpunkt wäre um einen Test zu machen?

Guten Tag, mich beschäftigt seit einigen Tagen folgendes: Ich nehme die Pille Alisma durch, also ohne Pillenpause, und hatte bisher auch keine Probleme damit. Vor ca. 10 Tagen bekam ich Antibiotika gegen eine Blasenentzündung verschrieben bekommen und diese musste ich 5 Tage einnehmen. Während der Einnahme verhütete ich zusätzlich mit Kondom, ab dem ersten "Antibiotika freien" Tag jedoch nicht mehr sondern nur noch mit der Pille. Nun habe ich Angst schwanger geworden zu sein vor allem weil ich Übelkeit und Schwindel verspüre sowie Blähungen und Schweißausbrüche habe. Meine Frage nun: wann kann ich einen schwangerschafts Test machen? Kann er nach so einer kurzen Zeit schon etwas aussagen? Ich weis nicht wann ich meine Periode hörte bzw wann meine Tage fällig wären da ich die Pille ja durchnehme. Ich bitte Sie um Hilfe und danke Ihnen im Voraus!

Antwort
von MariVsTheToast, 22

ich würde dir empfehlen jetzt mal eine Pillenpause zu machen, um es rauszufinden, ehe du sinnlos Geld für einen Test ausgibst. Abgesehen davon kommen Übelkeit und Schwindel erst etwa im dritten Monat. Deshalb kann es sein, dass es Placebo ist oder Nebenwirkungen des Antibiotikums. Den Test kann man sowieso eigentlich erst nach 14 Tagen machen, sodass er eine Antwort gibt, die wirklich stimmt.

Antwort
von momo150570, 15

Du nimmst also erst seit 5 Tagen kein Antibiotikum mehr. Ich rate dir, insgesamt 14 Tage zu warten, bis du den Test machst. Falls eine Befruchtung stattgefunden hat, zeigt der Test es nach ca. 14 Tagen an. Aber, ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass du schwanger geworden bist.Wenn du die Pille immer regelmäßig genommen hast! Ich würde zum Frauenarzt gehen und fragen, wann du wieder ganz sicher geschützt bist. Bis dahin würde ich zusätzlich ein Kondom verwenden.

LG

Antwort
von Gazi200, 17

Das können noch Nachwirkungen von der ´Medikation sein, aber den Test kannst du heute oder gar Morgen machen. Ist kein Problem und wenn du nicht sicher bist, einfach zum Dok. und Bluttest machen lassen oder eben direkt zum Dok und Test machen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community