Frage von JASON1313, 17

Guten Tag an alle. Weiss jemand ob mann Bronchitis oder eine Lungenentzündung im Blutbild sieht?

Antwort
von tachyonbaby, 12

Jein. Der Arrzt sieht nur an der erhöhten Anzahl der Leukozythen, daß eine Entzündung im Körper vorliegt. Wo genau jetzt diese Entzündung sich im Körper befindet, sieht er am Blutbild nicht.

Kommentar von JASON1313 ,

Blut wurde vor paar Tagen getestet, alles ok. Leukozyten 6800. habe seit längerer zeit Atemprobleme und weisser Auswurf , und das Gefühl das etwas im hals steckt.

Kommentar von tachyonbaby ,

Man, da habe ich ja mal wieder kräftig neben die Tasten gelangt... ein "r" und ein "h" zuviel.

Nun, die Leukozyten-Zahl befindet sich im Rahmen. Wenn Du aber Atemprobleme und sogar einen Auswurf entweder aus der Lunge oder dem Hals hast, dann würde ich sagen, daß Dein Immunsystem hart angeschlagen ist und schon gar nicht mehr reagiert.

Die Frage ist ja, was hast Du mit Deiner Lunge und Hals gemacht??? Atemprobleme und Auswurf können vielfältige Ursachen haben, beispielsweise von einer verschleppten Erkältung über Lungenentzündung, Mandelentzündung bis hin zur Vergiftung.

Lasse zuerst abklären, warum Du die Symptome hast. Wir können hier ja nur rumraten und keine Ferndiagnosen stellen. Zum anderen sind wir hier zum größten Teil Laien, die nur aus eigener Erfahrung etwas beisteuern können.

Also ab zum Arzt!

Antwort
von KleinerTimmi, 11

Natürlich kann man das erkennen, es handelt sich bei einer Bronchitis nämlich um eine Entzündung der Atemwege.

Kommentar von JASON1313 ,

Danke für die Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten