Guten Tag, Obdachlos Arbeitslos und schwer psychisch angeschlagen was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sozial- und Lebensberatung der Diakonie

Diakonische

Bezirksstelle

Vaihingen/ Enz

Geschäftsführer

Michael Marek

Heilbronner

Str. 19

71665

Vaihingen an der Enz

Telefon

(07042) 9304 - 0

Fax

(07042) 9304 - 13

Email: info(at)diakonie-vaihingen.de

:

Sina Zimmermann(Diakonin, Dipl. Sozialarbeiterin)
Tel.(07042) 9304 - 31
Sprechzeiten:

Montag 8.00 -10.00 Uhr

Donnerstag   16.00- 18.00 Uhr

*weitere Termine nach Vereinbarung

Michael Marek (Sozialdiakon)
Tel.(07042) 9304 - 11
Sprechzeiten:

Montag 8.00 -10.00 Uhr

Donnerstag   16.00- 18.00 Uhr

*weitere Termine nach Vereinbarung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobertMcGee
27.06.2016, 09:49

hier der Link zu der Website der Diakonie Vaihingen/Enz: http://www.diakonie-vaihingen.de/index.php?go=sozial_u_lebens

die sind unter Anderem auch für Obdachlosigkeit zuständig.

Ob du dort eine Postadresse einrichten und somit ALG beantragen kannst, weiß ich nicht, wo das möglich ist, werden sie dir aber dort sagen können.

Auch mit dem Papierkram mit dem Sozialamt etc. wird man dir dort helfen können, vielleicht auch mit einem Übergangshaus, einer Wohngruppe oder einer anderen Unterbringung, bis die Papiere fertig sind.

Viel Glück & alles Gute!

2

Ich hab mal im Internet nachgeschaut: http://www.helpster.de/beim-sozialamt-eine-wohnung-beantragen-so-geht-s_51443 Meines Wissens nach kannst du eine Wohnung beantragen. Das dauert manchmal ein bis zwei Wochen und so lange bleibst du dann auch noch obdachlos, aber danach hast du dann eine eigene Wohnung! Ich glaube da muss man über den eigenen Schatten springen und zum Sozialamt gehen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo wohnst du denn in der Nähe? Dann recherchiere ich mal im Internet, was in frage für dich kommen könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GERmeen88
27.06.2016, 09:13

Vaihingen an der Enz :) Danke

0

Warum hat sie dich auf die Straße gesetzt?

wieso hast du alles verloren?

du schreibst etwas wenig dazu!

Oft sucht der Arbeitgeber eine Wohnung für einen Mitarbeiter, der hat auch mehr Erfolg damit!

eine Möglichkeit wäre evtl. die Caritas, das Diakonische Werk, oder die Kirche?

Wegen einer neuen Arbeit geh zum Jobcenter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du in die psychische Institutsambulanz gehen, da hast du die Chance auf Hilfe, je nachdem was du gerade brauchst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
27.06.2016, 09:27

Was bitte ist eine "psychische Institusambulanz?"

0

Man verliert doch nicht seinen Job, nur weil die Freundin einem aus der gemeinsamen Wohnung wirft.

Wenn man einen einigermaßen gut bezahlten Job hat, kann man sich doch vorübergehend ein Zimmer mieten, oder etwa nicht?

Irgenwas hast Du hier ausgelassen, ich glaub das nicht so ganz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobertMcGee
27.06.2016, 09:42

Sowas geht schneller, als man denkt - ich spreche da aus eigener Erfahrung. Und bist du dir Bewusst, was du da forderst? Schonmal von Datenschutz gehört? Soll der Fragesteller hier seine Notlage und sein Leben rechtfertigen? Sind wir hier bei RTL???

Mal ganz zu schweigen davon, daß deine Antwort nichts weiter als Unglauben und Anschuldigung enthält und kein einziges, hilfreiches Wort...

2

Wir haben zusammen seit Oktober 150 km von hier weg gewohnt bin dort mit Ihr hingezogen da Sie dort angefangen hat zu studieren.
Ich bin dann über das Wochenende zu meinen Freunden gefahren und plötzlich stand Sie mit einer Freundin hier mit meinen Klamotten ect und meinte Sie macht Schluss usw.

Ich habe meine Job verloren weil ich noch über die Zeitarbeitsfirma angestellt war und ich schlecht 150 km weit fahren kann zur Arbeit.

Habe mich dann erst einmal krank gemeldet und paar Tage später hat mir meine Ex Freundin ein Bild geschickt mit meiner Kündigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?