Frage von ChristosGR, 17

Guten Tag Ich habe folgende Probleme mit dem fussbodenheizung ins Bad ?

Guten Tag

Ich habe folgende Probleme mit dem fussbodenheizung ins Bad

Kurze Erklärung Das Haus würde komplett neu renoviert verrohrung Elektrik Neue heizung von Kermi und ein Fussbodenheizung ins Bad als letzte heizung mit ein RTL ventil die Rohre von der fussbodenheizung sind 10.5 meine Probleme ist das der Boden am Anfang von der fliesen wird warm und der Rest ist kalt es würde öfters entlüftet aber kein Änderung

Kann mir jemand helfen

Antwort
von Simko, 10

Derartige "Pseudo-FBH" werden meist vom RL des jeweiligen HK bedient.
Der Dm ist etwas weltfremd.

Die Wärme wird bei FBH seriell abgegeben, weshalb hier mit geringen Spreizungen (hohen Volumenströmen) gearbeitet wird. Zustätzlich wird der RL neben dem VL im Estrich verlegt (bifilar), um den Effekt anfänglich warm und zum Ende kalt auszugleichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten