Frage von mmike4, 61

Guten Ratschlag?

Wir haben uns getrennt😭 und jetzt würde ich ihr gerne eine letzte Nachricht schreiben wo ich mich für alles entschuldige. Hat jemand eine Idee?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HalloHalloHi, 33

"Hey X,

es tut mir unendlich leid, was alles vorgefallen ist, auch wenn es nicht rein meine Schuld war. Du weißt, dass ich die Zeit mit dir sehr genossen habe. Umso trauriger finde ich es jetzt, dass es so enden musste, aber wir beide haben festgestellt, dass es nicht anders geht. Vielen Dank für die unvergessliche Zeit mit dir. Ich werde nie schlecht vor anderen über dich reden und ich hoffe, wir können eines Tages wieder miteinander umgehen. (Zur Zeit brauche ich aber ein bisschen Abstand. (wenn du das denn brauchst ^^)

Dein(e) Y

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 32

Ich würde gar nichts mehr schreiben..
Blockieren, löschen, Bilder löschen, Facebook entfernen ...
Und ablenken gehen.
Ich denke, sie weiß schon, dass es dir leid tut

Antwort
von dutch888, 25

wenn du sche**e gebaut hast und es dir wirklich leid tut, dann solltest du eigene worte finden.

sonst bereust du es nicht wirklich und es tut dir nicht wirklich leid. Sorry, aber das is der rat den ich dir geben kann: wenn du eure Beziehung nicht mit falschen worten in den Dreck ziehen willst, dann zolle ihr den letzten gebührenden Respekt als deine Freundin und sag ihr das in eigenen Worten. Soviel sollte drinnen sein.

Kommentar von mmike4 ,

hast du denn vielleicht eine bsp Nachricht?

Kommentar von dutch888 ,

nein. ich werd dir nicht helfen einfach eine meiner Nachrichten an meine ex Freundinnen zu kopieren xD Schreibs einfach in deinen eigenen worten und wenn dus nicht kannst lass es.

Antwort
von heidelbeere567, 5

lass es bleiben..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten