Frage von jennifer3968, 113

Guten Morgen zusammen, wann endet die Nahtlosigkeitsregelung?

Guten Morgen zusammen, ich hatte Darmkrebs und bin wegen der Behandlung 100% Scherbehindert geworden, da ich schwerste Verbrennungen hatte, die wegen falschbehandlung bis hin zur dauerhaften Inkonti. geführt haben. Ich habe einen Anwalt gefunden der jetzt das Krankenhaus verklagt da ich nicht über diese Art von Nebenwirkungen aufgeklärt worden bin. Ich musste dadurch jetzt die Rente beantragen ( in 11/2015) und in der Zeit lief mein KK aus, bin dann in die Nahtlosigkeitsregelung gekommen, die aber 9/16 endet. Leider ist bis heute keine Entscheidung gefallen weder eine Zusage noh Absage. Ich habe jetzt erst ein Schreiben der RV bekommen, dass ich eine Bescheinigung von meinem Onkologen ausfüllen lassen muss, den ich aber verklage und nicht damit rechne dass er es bestimmt nicht zugeben wird dass etwas schief gelaufen ist. Es wurde mir weder eine Reha noch Zusage der Rente gegeben und das Nahtl.....endet jetzt. Ich dachte dieses Überbrückungsgeld läuft bis es von der RV zu einer Entscheidung gekommen ist. Sollte ich noch eine Reha bekommen, die nach 6/16 beginnt wäre ich dann in der Grundsicherung und hätte dann keinen Anspruch mehr auf Übergangsgeld der RV?

Ich bin für jede Antwort dankbar

Antwort
von turnmami, 67

Das Arbeitslosengeld mit der Nahtlosigkeitsregel endet dann, wenn dein Anspruch auf Arbeitslosengeld erschöpft ist. Du kannst dieses Arbeitslosengeld nicht so lange beziehen, bis über deine Rente entschieden ist, sondern es richtet sich nach der Dauer deiner Vorversicherungszeit.

Sofern eine Reha von der DRV bewilligt wird, wird für diesen Zeitraum Übergangsgeld bezahlt. Mehr bezahlt die DRV nicht, bevor über die Rente entschieden ist.

Nach Wegfall deines Arbeitslosengeldes bleibt dir nur der Weg zu Arbeitslosengeld 2

Antwort
von Mignon4, 83

Ich kann dir leider nicht helfen. Das ist ein sehr spezielles Thema, über das sicherlich nicht viele Nutzer Bescheid wissen.

Wenn du hier keine brauchbare Antwort bekommst, versuche es mal bei

www.finanzfrage.net

Das ist ein Ableger von GuteFrage. Dort sind einige Spezialisten, die dir vielleicht weiterhelfen können.

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community