Guten Morgen, kann mir bitte jemand mit meinem Zahnproblem helfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ob Du in einem "normalen" Krankenhaus behandelt werden kannst bezweifle ich, denn normalerweise haben Krankenhäuser keine zahnärztliche bzw. Kieferchirurgische Abteilung. Es sei denn, es ist eine Universitätsklinik. Also rufe lieber vorher an, ob dort eine Behandlungsmöglichkeit besteht.
Aber in jeder Stadt gibt es eine zahnärztlichen Notdienst, zu dem Du am Wochenende gehen kannst. Dort wirst Du auch richtig behandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefrageanna11
28.08.2016, 09:15

Habe schon angerufen, kann dort hin gehen. In dieser Klinik werden auch solche Dinge behandelt. Ich war schon mal beim zahnärztlichen Notdienst und habe sehr schlechte Erfahrungen gemach, was natürlich auch vom Arzt abhängig ist.

0

In der Klinik kann Dir nicht geholfen werden, denn dort gibt es i.d.R. keine zahnärztliche Versorgung.

Also melde Dich bitte beim zahnärztlichen Notdienst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefrageanna11
28.08.2016, 09:11

In dieser Klinik schon, dort wurde ich auch vor einem Jahr operiert.

0

Das du ins Krankenhaus fahren willst ist schonmal die richtige Entscheidung. Denn das was du beschrieben hast, hört sich nicht so gut an. LEider muss ich die mitteilen, dass dir die Haut vielleicht aufschneiden werden. Die Operation selber tut dann natürlich nicht weh, aber danach wird es schon schmerzen...

Viel Glück und gute Besserung kann ich dir da nur wünschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hast Du ja nicht erst seit gestern. Wie wäre es rechtzeitig zum Zahnarzt zu gehen? Die im Krankenhaus werden Dir auch nur Schmerzmittel geben und Dir sagen Du sollst zum Zahnarzt, da Du kein Notfall bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefrageanna11
28.08.2016, 09:06

Ich habe das erst seit heute Abend!

0

Was gemacht wird,kann ich dir jetzt nicht sagen,bin keine Ärztin ;)
Gegen die Schmerzen könntest du es aber erstmal mit Salzwasser"spülungen" versuchen

Dazu 1 TL Salz in lauwarmen Wasser auflösen und schluckweise im Mund lassen (NICHT runterschlucken!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaheth
28.08.2016, 09:12

Wenn du Kamillentee im Haus hast,könntest du auch 3-4 Beutel in eine Tasse geben,überbrühen,es ziehen und abkühlen lassen und dann einen Wattepad damit tränken,sollte erträglich warm sein.
Das dann auflegen und immer wieder erneuern

0
Kommentar von dilaheth
28.08.2016, 09:21

Viel Glück
Mir hat bei meinem Abszess am besten das Salzwasser geholfen,konnte damit den Sonntag überbrücken (kleines Kind im Haus und spontan keinen Babysitter gefunden)
Solltest du das immer mal wieder haben,besorg dir in der Apotheke mal Myrrhetinktur,Myrrhe hat eine Antiseptische Wirkung
Der Geruch wird dir bekannt vorkommen ;)

0
Kommentar von gutefrageanna11
28.08.2016, 09:59

Dankeschön :) ja hatte auch mal einen Abszess -.- war echt nicht toll ehrlich ... Hab Angst das die mich wieder operieren müssen

0

Natürlich kann Dir jemand helfen.

Ein Zahnarzt, heute am Sonntagmorgen der zahnärztliche Notdienst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?