Frage von xChelseasmilex, 38

Guten Morgen :) Ich habe einen Aspire V3 772g Laptop. Der Besitzt einen i7 der 4 gen. eine gtx760m und 8GB Ram. Lohnt es sich den Ram auf 16GB aufzurüsten?

Eine SSD habe ich vor 2 Tagen schon eingebaut. Die läuft super! Es stellt sich die Frage wegen dem Ram nur, ob es sich noch lohnt, oder ob ich das lieber lassen sollte. Damals, als ich ihn kaufte, war er von der Grafik her relativ gut. Die Spiele die ich im Moment noch spiele sind nicht so Grafik intensiv.

Antwort
von Technomanking, 10

Hallo,

16 Gb RAM sind nur für's Spielen unnötig. Zudem ist es bei einem Laptop sehr schwer oder gar unmöglich Komponenten zu tauschen.

LG

Antwort
von nopvpgamer, 28

Nein es lohnt sich nicht. Bei Laptops lohnt es sich generell nicht.

Kommentar von xChelseasmilex ,

Ok!

Danke für die schnelle Antwort. Werde mir demnächst einen Neuen holen. SSD war nur muss, da die Festplatte am eingehen war^^

Kommentar von nopvpgamer ,

kein Problem du könntest mir ja den Stern geben

Antwort
von robbycobra, 27

Wozu brauchst du dann 16GB RAM? Welche nicht Grafikintensiven Spiele brauchen so viel RAM? Das Geld kannst du dir sparen.

Kommentar von xChelseasmilex ,

Ich hab ja geschrieben im Moment^^ Aber ich lass das jetzt eh mal und falls ich wieder mehr Zeit haben sollte hol ich mir einen Neuen.

Kommentar von robbycobra ,

Das wird auch in Zukunft so sein. Bevor der RAM auch nur ansatzweise an seine GRENZEN kommt, geht die Grafikkarte in die Knie :D

Kommentar von scorpionking95 ,

Nope die hat genug Power dafür. Hab selber die 760 genutzt und 16GB Ram+i7 4790k.

Hat in einigen Spielen gerne über 8GB genommen.

(GTA 5,Ark,Minecraft)

Kommentar von robbycobra ,

Ja aber nicht in einem Notebook. Die Mobile Chips sind nicht so Leistungsstark wie die Desktop.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten