Guten Gamer PC zusammenstellen?Profis hier mit Ahnung die mir sagen können was von denen in einem mittleren Gamer PC gehört?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich darf dich nur einmal vor AMD Prozessoren warnen. Diese sind veraltet und nutzen eine Architektur aus dem Jahre 2011, was dazu führt, dass schon ein I5 4440 eine ähnliche Leistung in Spielen (Teilweise sogar bessere) bringt, als ein FX 9590. Da kannst du deinen 8320 noch so weit übertakten, an einen guten Intel-Prozessor kommt er nicht dran. Außerdem verbraucht er enorm viel Strom, was dazu führt, dass er enorm heiß wird. Selbst ein 4 Jahre alter I7 2700k, welchen es gebraucht schon für 90€ mit Mainboard gibt, bringt mehr Leistung. Und dann noch ein wenig übertakten, und sämtliche AMD-Prozessoren stehen im Schatten. 

Lass die Finger weg von einem solchen Mist! AMD blendet mit extremen Taktraten, und vielen Kernen. Dabei ist ein AMD Octacore kein wirklicher octacore. Es entspricht wohl eher einem Vierkerner.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adler1946
28.11.2015, 15:41

Hm hast du eine Seite oder kannst du mir bei AGANDO ein PC zusammen stellen hab da echt kein Plan von -.- :(

1

Echte Profis wo du dir sicher sein kannst das es Profis sind gibt es in Firmen oder Läden in deiner nähe wo du hingehen kannst und du dich vor Ort beraten lassen kannst!
Hier findest du nur 90% Schwindler die dich übers Ohr ziehen wollen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adler1946
28.11.2015, 15:39

Jo alles klar kenn mich da ach nicht wirklich gut aus

0

Nimm den 8320 und eine AMD 380. Als Netzteil das Be Quiet System Power 600 Watt. Speicher nimmst du 2x4 GB vom 1866er oder 2x8 GB. Da die CPU übertaktet ist, nimmst du bei dem Hitzkopf am besten eine Wasserkühlung. Gibt es denn da auch ohne OC?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adler1946
28.11.2015, 14:39

Oh ein paar Bilder sind schief gelaufen Mom

0
Kommentar von Adler1946
28.11.2015, 14:40

Sicher das die Wasserkühlung alles kühlt ?

0
Kommentar von Rubba
28.11.2015, 14:57

Eine Wasserkühlung ist nicht notwendig. Ein AIO kühlt nicht besser als ein Oberklasse Luftkühler, kostet aber deutlich mehr, verliert mit der Zeit an Kühlleistung und hat einen deutlich höheren Verschleiß.
Für starkes OC wäre dann der Noctua NH-D15 die beste Wahl.
Oder eben einen Custom Loop, wobei der dann aber nochmal deutlich teurer wird.
Wenn es unbedingt ein AIO sein soll, dann ein EK Predator 240 oder 360.

0
Kommentar von Adler1946
28.11.2015, 15:39

AGANDO ist das

0

Hallo!

AMD scheint so allmehlich seine Macht verloren zu haben, sie prozuzieren momentan kaum noch CPus, die fürs Gaming zumindest einigermaßen gut geeignet sind! Intel ist momentan spitzenreiter in Sachen Gaming-CPUs!

Ein i5 4460 kannschon einen AMD 6 Kerner locker überholen, der Preis der Intel-Cpus ist allemale gerechtfertigt!

Für einen heutigen Gaming-PC empfiehlt sich immer eine Intel CPU, ausser man hat nicht das nötige Budget!

http://cpuboss.com/cpus/Intel-Core-i5-3470-vs-AMD-FX-8350

Ich müsste mal folgendes Wissen:

1). Was spielst Du/tust Du mit dem Gerät dann und wie oft?

2). Soll das System modern sein oder hauptsächlich die Leistung stimmen?

3). Betreibst Du Overclocking oder möchtest Du vielleicht nach einigen Jahren dieses System auch nachrüsten können?

4). Soll das System Anforderungen wie Low-Noise oder Stromsparen erfüllen?

5). Wieviel Kapazitäten benötigst Du für deine Dokumente o.ä.?

6). Was ist deine lieblings Farbe?

7). Wie hoch ist dein Budget, wenn es unter 700 Euroliegt, dann spare lieber bis 2016 auf 850-1500 Euro, damit Du ein vernünftiges System ahst was dich auch ein paar Jahrelang begleiten kann ohne Probleme!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adler1946
28.11.2015, 16:52

Ich spiele damit day z und ARMA LoL und sowas öfters. Wie das aussieht ist egal Hauptsache es macht seine Leistung und was ist overlocking, ob Stromspreismodus gehen soll oder nicht ist es egal, da ich an pc aus mache wenn ich den nicht benutze. 1000gb wären genug 2 gehen auch wenn es nicht all so teuer wird. Naja für
Den PC mit Bildschirm hab ich um die 909 Euro als Budget soll kein krasser Gamer PC werden halt ein normaler

0

was ist das denn bestell dir keine übertakten teile übertakte später selber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adler1946
28.11.2015, 15:40

Ich hab keine Ahnung davon wieso
Was passiert wenn man sie sich überragtet bestellt und wie kann ich rd selber machen bzw was bedeutet das

0
Kommentar von gutgefragt02
28.11.2015, 19:27

ja die sind eben einfach übertaktet worden das kann probleme mit der temperatur geben oder so aber es ist besser sie ganz neu ohne änderungen zu kaufen denn übertaktete cpus haben eine geringere lebensdauer

0