Frage von Wolle881, 106

guten Gamer pc stand ende 2016?

Ahoi, ich hab vor mir einen neuen pc zu gönnen. Ich will das neuste vom neusten. ich scheue auch keine Kosten. ich weis nur nicht ob zusammenstellen besser ist als komplett im Paket etwas neues zu holen. und auf was muss ich achten ? ein wichtiges Kriterium ist er soll sehrt leise sein und mit den Games klar kommen die auf dem markt sind und noch kommen. danke im voraus :)

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Hardware, 21

Moin Wolle,

wenn ich hier die Empfehlungen sehe, wird mir schlecht...

Nur weil ein sehr fettes Budget vorhanden ist, muss das nicht sinnfrei verballert werden.

CPU entweder den i7-6700K, maximal den i7-6800K, alles darüber ist sowas von sinnfrei.

Ich würde auch eine GTX1070 einer GTX1080 vorziehen, weil die 1080 einfach völlig überteuert ist.

Kannst dir ja schonmal einen fetten 4K Monitor zulegen, oder einen HDR :

http://www.professional-system.de/basics/high-dynamic-range-hdr-monitore-ueberze...

Die sollten in Kürze erhältlich sein.

Dann holst Du dir in ein paar Monaten eine passende Titan X (P) dazu.

Ich kann dir gerne was fettes zusammenstellen, inkl. geilem Monitor.

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von Wolle881 ,

wäre nice wenn du mir das machen könntest :) und danke 

Kommentar von JimiGatton ,

Ist alles ein bisschen oversized, aber geil ;-)

Zusammen ungefähr ~ 3840,- Taler :

1 [url=https://geizhals.de/1215088]Crucial MX200 250GB[/url]
2 [url=https://geizhals.de/1215111]Crucial MX200 1TB[/url]
2 [url=https://geizhals.de/1318996]Phobya SATA Verlängerung schwarz 60cm[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1394467]Intel Core i7-6800K[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1345304]G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB, DDR4-3200[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1449220]Zotac GeForce GTX 1080 AMP! Extreme[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1462624]ASRock X99 Taichi[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1367994]Acer Predator XB321HKbmiphz, 32"[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1347353]LG Electronics BH16NS55[/url]
1 [url=https://geizhals.de/784482]BitFenix Recon schwarz, 5.25" Lüftersteuerung 5-Kanal[/url]
2 [url=https://geizhals.de/1490405]be quiet! Silent Wings 3 PWM High-Speed 140mm[/url]
1 [url=https://geizhals.de/816028]Prolimatech Black Genesis Kühlkörper[/url]
1 [url=https://geizhals.de/985447]Phanteks Enthoo Primo schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1318886]be quiet! Dark Power Pro 11 550W[/url]

Imho sollte eine 1TB SSD reichen, ich habe mal 2 genommen.

Für´s Betriebssystem und ein paar Programme würde auch eine 120/128GB SSD reichen, die haben aber ein schlechtes P/L-Verhältnis...

Der Trident Z RAM passt unter den Genesis.

16GB reichen mehr als aus.

Die beiden High-Speed PWM-Lüfter für den Genesis kannst Du entweder ans Board anschliessen, oder an die Recon anschliessen, die kann nämlich sowohl 3-Pin, als auch 4-Pin PWM Lüfter steuern.

Zur Recon gibt´s noch eine verbesserte Software von Phoebtria, damit kannst Du die über den Desktop regeln, verschiedene Profile speichern etc...

Das Board kann den Broadwell-E i7 ab, das können nicht alle.

Das Phanteks Gehäuse ist halt Oberklasse, ebenso das Netzteil.

Ist die beste GTX1080 auf dem Markt. Eigentlich würde ich eher eine GTX1070 nehmen, und wenn sie rauskommt, halt die 1080Ti oder Titan X (P)....

Die sollten den 4K Monitor locker befeuern können.

Jetzt könnte man noch eine fette Custom-Wakü einbauen, würde ich aber nicht, ist nicht notwendig.


Antwort
von sandro01, 24

Auf den Vorschlag von der Dudude würde ich lieber 2x gtx 1070 statt 1x 1080 nehmen

Kommentar von Cazperrr ,

Man nimmt NIE 2 schlechtere als 1 bessere.

Antwort
von DerDudude, 66

i7 6700k / i7 6950x

GTX 1080 / (Neue) Titan X

M.2 SSD

Sollte auf jeden Fall rein. MB, Kühlung, Ram, Netzteil - Kann dir wer anderes helfen.

Kommentar von Sleighter2001 ,

Wenn du meinst, dass das eine Hilfe war :D

Kommentar von DerDudude ,

Meine ich. CPU + GPU sind die Leistungsträger in einem PC. Alles andere ist nice to have, aber im echten Leben zweitrangig. Wichtig ist nur, dass die anderen Komponenten qualitativ genug sind, um lange zu halten.

Kommentar von Cazperrr ,

Falsch. CPU + GPU aufzuzählen sind keine Hilfe. Googlste kurz und hast das beste was aufm Markt ist. Kriegt auch er hin. Und nur gute GPU und CPU reichen nicht.

Kommentar von DerDudude ,

Wenn du wüsstest, wie schwer sich manche hier mit Google tun.

Würde jeder erstmal 2 Minuten googlen, bevor er hier eine Frage stellt, wäre diese Seite arbeitslos.

Kommentar von Wolle881 ,

ich frage nur mal nach :) will mir empfehlungen von verschiedenen holen 

Kommentar von JanDirkL ,

normale ssd reicht vollkommen, da der unterschied zu einer m.2 ssd minimal ist also quasi nicht spürbar

Antwort
von Cazperrr, 25

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Hier ne schnelle Config. Ist nicht perfekt aufeinander abgestimmt oder sonstiges, müsste aber passen. Dazu lässt du dir im PCGamesHardware Forum ne Wasserkühlung zusammenstellen.

Kommentar von JimiGatton ,

Selten so eine sinnfreie Zusammenstellung, ist echt zum fremdschämen !

6 setzen, Thema verfehlt.

Kommentar von Cazperrr ,

ok, warum?

Kommentar von JimiGatton ,

Ein 1000 Watt Netzteil....selbst für eine GTX1080 reicht ein gutes 400 Watt Modell, von mir aus auch 500 Watt, dann ist aber Ende.

Die Pro SSD ist überflüssig, reicht eine ganz normale 850 EVO oder Crucial MX200.

Der 6950X....ohne Worte...wofür soll der sein ? Zum zocken ?

Ein i5-6500 reicht für eine GTX1080 locker. Man kann auch den i7-6700K nehmen, und wenn man ein bisschen übertreiben will, würde ich den i7-6800K auch noch durchgehen lassen...aber keinen völlig sinnfreien 6950X.

Wofür ein 400,- Euro Mainboard, wofür 64GB RAM ?

Sorry, aber die Zusammenstellung ist einfach nur gaga ;-)

Kommentar von Cazperrr ,

Ich glaube du kannst nicht lesen. Er hat n open end budget. Warum soll ich dann auf niedrigeres Zeug zurückgreifen? Ist doch egal, wenn er soviel Geld ausgibt wie er will, kann ich ihm auch 1000 Watt reinballern. Und natürlich eignet der 6950X sich zum Zocken. 

Antwort
von Sleighter2001, 55

Sag mal ca ein Budget. Open End gibts nicht ;)

Kommentar von Wolle881 ,

7.000 + -  von mir aus haha ich denke das da schon was zu machen ist.

Kommentar von Cazperrr ,

Du willst 7k für nen PC ausgeben? Absolut unnötig mmn. ^^.

3-4k reichen dicke.

Kommentar von Massegolem3 ,

Wenn dein Budget so hoch ist solltest vielleicht auf den release der 1080ti warten.


Kommentar von Wolle881 ,

wann kommt es ?

Kommentar von Sleighter2001 ,

Nö 2 Titan X im SLI und nen I7 6950X . alles wassergekühlt versteht sich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community