Frage von Fagensteller01, 54

Guten Ernährungsplan gesucht?

Hallo
Ich möchte meine Ernährung umstellen und gesünder essen und auch ein bisschen abnehmen. Kennt jemand ein guten Essens Plan wo man nicht jede Woche das gleiche isst? Ich finde es besser ein essenplan zu haben und zu wissen was ich wann esse.
Falls jemand einen Plan hat und damit zufrieden ist kann man ja mal ein Bild schicken.
Im Internet finde ich leider nur einen Plan wo man jede Woche das gleiche ist ...
Danke !!

Antwort
von Barteline, 31

Dann lerne doch lieber in welchen Lebensmitteln Protein, Kohlenhydrate und Fett drin sind, dann hast du den Ärger nicht und mehr Abwechslung. Z.B. musst du nicht immer Hähnchen, sondern kannst auch mal Fisch essen. Beides proteinreich. Und Gemüse ist ja so oder so immer gut...

Antwort
von lenayung, 29

Guck dir am besten YouTube Videos an und erstell deinen eigenen Plan, so kannst du das rausstreichen, was du nicht magst. Es gibt auch gute Apps die dir Gerichte vorschlagen.

Antwort
von Bauigelxxl, 14

Die Webseite der Techniker Krankenkasse bietet einen Ernährungschouch an.Ernährungsplan, Rezept, Einkaufslisten usw.

LG

Antwort
von walthari, 23

Ich habs so gemacht das ich mir bei Chefkoch so etwa 20 gesunde Gerichte rausgesucht habe und angefangen habe die zu kochen...habe inzwischen ein paar gesunde Sachen gefunden die für mich auch lecker sind....kurz gesagt: Mach deinen eigenen Ernährungsplan..; )

Antwort
von lpsoccerstars, 18

Morgens immer immer gut essen.Z.B ein gesundes Müsli,mittags versuchen wenig fleisch zu essen,man kann auch Suppen essen oder Gemüseeintopf.Abends ist man z.B Fisch und dazu einen Salat.Der Fisch kann immer anders sein und der Salat.Morgens kann man stattessen auch mal Zwieback essen (macht auch satt).Hoffe konnte dir helfen,grüße

Antwort
von RECA7730G, 27
Kommentar von walthari ,

Es ging um Ernährungsumstellung, nicht um eine Diät...ist n Unterschied. ; )

Kommentar von RECA7730G ,


Nein ist es nicht

Wikipedia: Die Bezeichnung Diät kommt von griechisch δίαιτα (díaita) und wurde ursprünglich im Sinne von „Lebensführung“/„Lebensweise“ verwendet

egal wie du dich ernährst, es ist immer eine "diät", deine vorstellung von diät ist denke ich mal, das man einfach nur weniger isst, das ist aber falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten