Frage von AshkanI, 91

Guten Abend, ich stelle mir gerade einen PC zusammen und hätte zwei Fragen, soll ich eine bessre CPU (I7 6700k) oder eine bessere GPU (MSI GTX 970) nehmen?

Mein PC:

Mainboard: MSI Z170A GAMING PROCPU: I5 6600kGPU: MSI GTX 960 4GRAM: Corsair Vengeance 16GB DDR4 (4x4)Kühlung: H100iGTXSSD: 250 GB SAMSUNG EVO 850HDD: 1TB Western Digital BLUE Lüfter: 3 x Corsair LED Lüfter silentNetzteil: Corsair RM 850 Watt Gehäuse: Corsair Carbide 400C

Ist mein erster PC :) würde ihn zum Gaming in Full HD benutzen wie zb.: (Battlefield, Rainbow Six Siege, ...) und für die Schule AutoCAD, Creo, ...

Also soll ich die GPU oder CPU austauschen :)

Freue mich auf eure Antworten

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Gaming & PC, 45

GPU, CPU reicht dicke aus und ist kaum langsamer.

aber nimm dir bitte folgendes zu Herzen:

  • Nehme beim RAM lieber 2x8GB. Zum einen sind die 4GB Riegel oft nur einseitig bestückt (etwas langsamer), zum anderen bringt es nicht einen Vorteil, voll bestückte RAM Slots zu haben. Du hast so nur Probleme beim Aufrüsten. 
  • Das Netzteil ist Müll. Corsair RMi.. OK, Corsair RM ist Müll. Schlecht bestückt, kaum abgesichert, viel zu heiß.

Danke für die schnelle Antwort :) werde die GTX 970 nehmen Netzteil bleibe ich bei der 850, sollte ich mal aufrüsten (SLI) 

Auch da reicht ein ordentliches 550W Netzteil wie das Dark Power Pro 11 550W, allerdings ist SLI mit 2x GTX970 einfach nur schlecht durchdacht. Das macht niemand, der sich halbwegs informiert hat. Für den Preis 2er 970 bekommst du eine gleichschnelle 980ti, welche nicht mit starken Wärmeproblemen, Nachladerucklern und viel zu kleinem Speicher bremst. Bei 2 Karten addiert sich der Speicher nicht. Die mickrigen 3,5GB VRAM der 970 reichen einer Karte kaum aus, für 2 Karten sind das deutlich zu wenig. Auch das "sollte ich mal aufrüsten" ist Murks. Entweder jetzt oder gar nicht. SLI bei einer GTX970 = NoGo

Kommentar von AshkanI ,

Danke für deine Antwort :) also soll ich bei der 960 bleiben und wie lange reicht die 960 aus? Ich würde gerne ein corsair netzteil nehmen wegen den modular "gesleevten" Kabeln ...

Kommentar von AshkanI ,

Noch eine Frage ich würe sowieso nur auf Full HD spielen, lohnt sich da eine gtx 970 auch nicht wegen den frames :)

Kommentar von Pikar13 ,

Nehme die GTX970 oder R9 390, aber verzichte auf Multi-GPU. Die GTX960 reicht für fast alles auf sehr hoch, nur manchmal muss eben mal auf hoch oder sogar Mittel gestellt werden. Mit der 970 zögerst Du das noch etwas hinaus. Da sollte noch fast alles auf Max. laufen.

Das Bequiet hat auch durch die Bank weg gesleevte Kabel. Vollmodular ist Blödsinn. 24pin Stecker und 8 Pin ATX brauchst Du immer, egal wo angeschlossen. Aber wenn Du bei Corsair bleiben willst, nehme das RMx 550W. Damit wärst Du am besten beraten. Corsair Link funktioniert in den meisten Fällen ohnehin nicht und ist auch mehr unnnötig ist brauchbar, von daher wäre auch das RMi nicht das Gelbe vom Ei.



Kommentar von AshkanI ,

Ok danke dann bleibe ich bei der 960 :) beim Netzteil schaue ich noch denn ich möchte immer genug Leistung sollte ich mal aufrüsten. villeicht werde ich die 960 mal im sli laufen haben. Danke das du dir soviel Zeit nimmst :)

Kommentar von Pikar13 ,

SLI nutzt man bei High-End Karten, nicht bei Mittelklasse oder Einsteiger GPUs. Du bekommst Probleme mit hohem Stromverbrauch, daraus resultierend hohe Hitzentwicklung, schlechter Support durch fehlende SLI Profile, Mikroruckler, Anschlussprobleme an Mainboard und Netzteil..

Wenn Du die Möglichkeit hast zwischen 1x stark und 2x schwach.. nimm 1x stark. Da hast Du deutlich weniger Probleme mit un häufig auch mehr Leistung

Kommentar von Pikar13 ,
beim Netzteil schaue ich noch denn ich möchte immer genug Leistung sollte ich mal aufrüsten

Mal schauen.. RMx550W: 12V * 46A = 550W Dauerlast + Reserve (vermutlich ~100W) = 650W. Wie viel braucht ein normaler PC?

http://www.computerbase.de/2014-10/nvidia-geforce-gtx-970-test-roundup-vergleich...

200-300W Gesamtleistung (3,3V  + 5V + 12V). Selbst mit starkem OC und einer zweiten Grafikkarte hätte man noch genug Leistung. 

Kommentar von AshkanI ,

ok danke dir :)

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für PC, 62

Wenn du schon so viel für das ganze Ausgibt macht eine gtx 970 oder eine r9 390 mehr Sinn. Außerdem brauchst du niemals ein ein 850Watt Netzteil!!! Selbst Modulare braucht man eigendlich nicht da man bei fast allen Gehäusen überflüssige Kabel einfach in einen nicht sichtbaren Zwichenraum plazieren kann. i7 würde nur bedingt was bringen, mitm gut übertakteten i5 bist du schon sehr gut bedient.

Kommentar von AshkanI ,

Danke für die schnelle Antwort :) werde die GTX 970 nehmen Netzteil bleibe ich bei der 850, sollte ich mal aufrüsten (SLI) 

Kommentar von Sigggi89 ,

dann nimm lieber ne r9 390 sonst haste da in nem jahr von sli auch nix mehr aufgrund des vram der dir ausgeht

Kommentar von DerLappen ,

Dass der Vram ausgeht glaub ich nicht. Eher ist es noch unklar wie der Verkrüppelte Vram dort gehandhabt wird.

Antwort
von manuelneuer1000, 16

Wie wärs, wenn du den Intel xeon nimmst und die 970. Der xeon hat exakt die selbe Leistung wie ein i7 (4770), aber kostet nur 260€

Kommentar von AshkanI ,

Also bin noch am überlegen wegen der 970 wegen den 3,5 gb vram :/ aber würde lieber den i5 nehmen zum übertakten :)

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Dann empfehle icg die r9 390 von Sapphire , wieso willst du skylake nehmen? Für z.B Rendern/Schneiden hat der xeon dem 4 Kern er einen deutlichen vorteil... außerdem, kennst du dich mit übertakten überhaupt aus? Du kannst da ne Menge kaputtmachen.

Kommentar von AshkanI ,

Also übertakten lass ich das von einem Kollegen hat schon viele PCs zusammengebaut

Antwort
von Shooteger, 48

CPU passt voll und ganz! Nimm dir wennst willst die GTX 970, aber der Prozessor sollte mal reichen für mindestens 3-4 Jahre

Kommentar von AshkanI ,

Danke für die schnelle Antwort werde dann den i5 nehmen und die 970 :)

Kommentar von Shooteger ,

;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten