Guten Abend zusammen Ich habe jemanden geholfen Möbel unterzubringen.ohne Vertrag ohne das was bezahlt worden ist..Nun werde ich ihn nicht wieder los.was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sag ihm, dass du keinen weiteren Kontakt mehr zu ihm haben willst. Das Unterbringen seiner Möbel bei dir, wäre nur ein Gefallen gewesen und das war's. Je direkter du es der Person sagst, desto eher hast du deine Ruhe vor ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teile ihm schriftlich mit das er bis dan die Möbeln abholen muss sonst wirst du sie in den Spermüll geben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von augsburgchris
14.07.2016, 18:26

Warum sollte sich deiner Meinung der der Fragesteller strafbar machen?

0

wie du wirst ihn nicht mehr los? und was hat das mit einem Vertrag zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabshine
14.07.2016, 18:16

ich hatte nur eine beschränkte anzahl an Buchstaben die ich in meiner frage stelle konnte aber im Kommentar mehr..warum auch immer...also die Person hat bei mir ein halbes Jahr kostenfrei die Möbel unterstellen können in meiner garge...nun brauch ich den platz und das zeug wird nicht geholt trotz gesetzter 2 wöchigen frist weil es nicht anders ging..wie kann ich jetzt weiter vorgehen ?

0

Was möchtest Du wissen?