Guten abend, wer kann mir eine Nähmaschine für Anfänger, sowohl auch später für fortgeschrittene empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin ein absoluter Bernina Fan. Die von meiner Mam, Oma und mir ist mindestens 20 Jahre alt und läuft noch perfekt. Aber die hat auch 1500fr gekostet.
Ich gebe dir einen Tip. Wenn du eine nicht so teuer willst kauf eine Billige von einer guten Marke mit nicht so vielen Funktionen. Auf keinen Fall eine von Aldi oder Lidl. Und auch keine Singer denn das ist nur noch eine Billigmarke.
Hoffe konnte dir helfen.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir, dich in einem Fachgeschäft (möglichst mit Vertretung verschiedener Fabrikate) beraten zu lassen. Dort kannst du verschiedene Maschinen ausprobieren und die richtige für dich finden. Außerdem bekommst du dort ausführliche Beratung und Hilfe auch nach dem Kauf der Maschine.

Lass die Finger von Billigteilen aus dem Internet oder vom Discounter, daran hat man meist nicht lange Freude (keine Beratung, eine Schulung, schlechte Verarbeitung, billiges Material,...).

Ich selbst habe eine Husqvarna und bin damit total zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die W6-Maschinen werden allgemein gelobt.. Es gibt zwar biligere, aber für die Zukunft empfehle ich dir diese:

http://naehbistro.ch/blog/w6-nahmaschine-n-3300-die-elektronische-nahmaschine-fur-perfektionisten/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ami2843
04.04.2016, 16:31

die sind wirklich sehr gut ich habe von W6 eine Näh- und eine Overlook und bin sehr zufrieden und die halten schon 7 Jahre

0
Kommentar von Nicki222
04.04.2016, 20:41

Hallo Komposti, danke für deinen Tipp ,  aber rund 300 Euro für die erste  Maschine, finde  ich recht teuer. Trotzdem  danke

0

Bernina !! Ich nähe seit knapp 40 Jahren mit einer Bernina und bin super zufrieden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung