Frage von ali415, 13

Guten Abend was tun wenn die Magendarm beschwerden zum problem werden?

Guten Abend Ich bin zurzeit 16 Jahre alt und gehe in die Zehnte Klasse ich habe seit etwa 3 Jahren Magen Darm Probleme um genau zu sein habe ich eine entzündung bei der verbindung vom Dünndarm und Dickdarm sprich es ist soweit chronisch. Nein man kann nicht wirklich etwas dagegen tun, kommen wir zu meinem eigentlichem Problem oft habe ich starke schmerzen also dann geht das den ganzen tag so und das Schuljahr geht noch nicht wirklich lange, Und ich habe schon ein paar Fehltage angesammelt dies ist erstmal egal ich mein dafür kann ich nix. Bei uns ist es so geregelt das in die ersten 10 Fehltage von den Eltern entschuldigt werden dürfen und wenn diese 10 Tage vorbei sind muss ich dann jedes mal zum Arzt gehen ? oder kann der Arzt mir etwas ausstellen was mein Problem bestätigt so das ich nicht jedes mal beim Arzt antanzen muss weil auf dauer ist das echt problematisch und meinem Arzt jedes mal das selbe zu erzählen ergibt auch wenig sinn. Ich bedanke mich schonmal im voraus :)

Antwort
von nasharan, 10

Du solltest wohl generell mal damit zum Arzt falls noch nicht geschehen. Aber wenn der Arzt Dich kennt, weil Du oft dort bist, wird er Dir auch schneller ein Attest geben. Einen "Blankoscheck" wirst Du allerdings nicht bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community