Frage von HeartAce, 40

Guten Abend, meine Frage steht unten (Laptop)?

Also... Ich habe einen Windows8 laptop den ich updaten wollte. ich hab ihn gelassen, doch beim neustart hat er sich aufgehängt und wollte nicht weitermachen.da hab ich ihn ausgeschaltet. jetzt kann ich mit dem laptop auf die meisten internetseiten nicht mehr zugreifen, die usbslots wollen nicht mehr, und immer wenn ich versuche den neu zu updaten schmeisst der mir eine fehlermeldung an den kopf.ich habe erst einen virus vermutet, aber ich habe leider nicht die große ahnung von pcs, und darum bitte ich hier um hilfe... ich habe viele wichtige daten auf dem notebook welche ich sehr gerne behalten würde. ich bitte um schnelle hilfe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gluglu, 24

Naja, wenn Du schon selbst erkennst, daß Du wenig Ahnung hast, dann hättest Du so eine Aktion nicht unbedingt selbstständig machen sollen! Vor allem kann man jetzt nicht mehr sagen, was alles im Argen ist da Du während des Updates den Vorgang abgewürgt hast => ganz böser Fehler!

Was hast Du denn jetzt drauf: Schon Windows 10 oder noch das 8er? Was Du machen kannst ist, über die Systemwiederherstellung einen Wiederherstellungspunkt zu wählen, der vor der Update- Geschichte lag... recht viel mehr Chancen hast Du nicht. Und wenn der Rechner hierfür längere Zeit braucht, dann gib ihm um Himmels willen diese auch! Und: Mach', wenn es geklappt hat, so schnell wie möglich eine Datensicherung!

Mfg

Kommentar von AlterLeipziger ,

Dem kann ich nur zustimmen und wenn Du

ich bitte um schnelle hilfe.

schreibst, solltest Du auch Rückfragen schnell beantworten, sonst sagt keiner mehr was.

Kommentar von HeartAce ,

Ich bin auch kein kompletter Neuling... Das hab ich schon probiert. Das ding ist der PC hatte sich wirklich komplett aufgehangen... Es ist Windows 8. ich weiss das es ein Fehler ist den PC während des updates aus zuschalten...

Kommentar von HeartAce ,

Ich hab leider nur eine teil Datensicherung, weil ich nicht das Geld für eine größere externe hatte.dass ich die Rückfrage nicht sofort beantworten konnte tut mir leid, denn leider war ich die letzten Stunden mit waschen und kochen beschäftigt...der laptop war 2 1/2 Stunden am updaten, und hing dauerhaft bei 67 % fest


Antwort
von Modem1, 8

Zunächst würde ich versuchen den Laptop bzw sein Betriebssystem zurückzustellen auf das letzte Datum wo er noch ging.(Systemwiederherstellung).Windows 10 kann man dierekt vom Microsoft herunterladen in eine Datei : vielleicht nach Dokumente.Windows 10 kann man jetzt als ISO Datei auf eine DVD Brennen füe alle Fälle und gegebenfalls von dieser installieren.

Expertenantwort
von greenstar19, Community-Experte für Computer & Laptop, 20

Ich würde an deiner Stelle die Daten extern zu speichern und den PC ganz neu aufsetzen.

Kommentar von HeartAce ,

Bitte sag mir dann wie ohne funktionierende USB Anschlüsse

Kommentar von deruser1973 ,

neue Festplatte einbauen, Windows 8 neu installieren, auf Windows 10 Upgraden,

die alte Festplatte in ein externes Gehäuse mit USB Anschluss stecken - und schon hast du deine Datensicherung, incl. einer Festplatte. Und das neu aufgesetzte Windows wird super laufen...

Kommentar von greenstar19 ,

Oder mit einem Cloudspeicher. Zbs Dropbox, man kann relativ schnell bis zu 30Gb frei schlagen und mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community