Frage von Elektro1997, 33

Guten Abend liebe Community, ich leide regelmäßig so ca. alle 4 Wochen an Lippenherpes in Verbindung mit Fieber. Habt ihr einen Lösungsvorschlag?

Ich bin 18 Jahre alt (w) und immer schon eine sehr sportlich Person gewesen. Seit klein an leide ich regelmäßig an Lippenherpes so ca. alle 4 Wochen in Verbindung mit Fieber. Dazu kommt das ich wirklich immer krank bin, mal Husten dann schnupfen bis hin zu Gliederschmerzen. Wenn ich mich mal krankschreiben lasse was selten vorkommt kuriere ich mich meistens so gut wie es geht aus und hab dann auch so 4-5 Tage Ruhe. Ein Teufelskreis. Jetzt zu meinem Akutem Problem ich war seit längerer Zeit nicht arbeiten aufgrund von Betriebsurlaub, eingenem Urlaub und einer Krankmeldung letzer Woche. Mein Chef ist schon ziemlich angepisst das ich immer so oft einen "schnupfen" habe. Ich fühle mich einfach nur schlapp, müde und Antriebslos...Ab morgen müsste ich wieder arbeiten gehen habe aber mal wieder Herpes in Verbindung mit Fieber und schnupfen. Wir werden morgen -5 grad haben und ich arbeite draußen (Ausbildung zur Elektronikerin)Ich habe echt Angst mir was schlimmeres einzufangen da mein Immunsystem einfach total schwach ist. Nun zu meiner Frage was los ich tun ??

Danke im Voraus :)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Elektro1997,

Schau mal bitte hier:
krank Herpes

Antwort
von Saarslayer, 17

Also ich hatte so in etwa das gleiche Problem (wegen Imunschäche) seid 3 Jahren nehm ich jetzt mms Tropfen und fühle mich wie neu geboren .
Die werden zwar in den Medien skäptisch beäugt, ich jedenfalls hab nur gute erfahrungen damit gemacht und sogar auch schon bei Hund und Kind angewendet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten