Frage von Halloleute12, 47

Guten Abend liebe Community, ich bin seit heute bei der Deutschen Bank Kunde, habe aber leider keine Filiale direkt in meiner Stadt, sondern erst in der noch?

Guten Abend liebe Community, ich bin seit heute bei der Deutschen Bank Kunde, habe aber leider keine Filiale direkt in meiner Stadt, sondern erst in der nächsten. Meine Frage ist nun, ob ich zu meiner Sparkasse um die Ecke laufen kann und dort mit meiner eingesteckten DB-Karte Geld auf mein Konto einzahlen kann? Bisher war ich immer bei der Sparkasse, aber aufgrund der unverschämten Gebühren für Geldabhebungen, -einzahlungen und allerlei anderer Kosten, bin ich nun auf die DB umgestiegen, bzw. habe es zurzeit vor!.

Kleine Frage noch direkt dazu: Dieses Maestro-Gedöns.. was genau bedeutet das? Ich seh's öfters in der Stadt, dass bei Automaten das Logo mit dabei ist, heißt das, dass ich da mit einer Maestro Karte (also DB zB) da (hoffentlich kostenlos) Geld abheben/einzahlen kann? Würde das Ganze natürlich enorm vereinfachen.

Ich bin auf eure Antworten gespannt!

Lg HalloLeute!

Antwort
von Rolf42, 22

Nein, an einem Automaten einer fremden Bank sind grundsätzlich keine Einzahlungen möglich.

Maestro ist ein Zeichen für die Möglichkeit der Nutzung solcher Karten im Ausland. Innerhalb Deutschlands hat es für Kunden deutscher Banken praktisch keine Bedeutung (und kostenlos ist die Nutzung dadurch auch nicht).

Antwort
von Ekztelaj, 19

Abheben kannst du bei der cashgruppe. Also Commerzbank und Postbank. Vll sind die in der nähe. Bei rewe kannst du ab einen bestimmten einkaufsbetrag auch Geld abheben. Manche edeka Filialen bieten das ebenfalls ohne Gebühr an. Aber einzahlen geht nur bei der DB.

Antwort
von Rechtsgelehrter, 12

Als Kunde der Deutschen Bank kannst du jederzeit, so oft du möchtest und immer kostenlos Geld an den Geldautomaten der Deutschen Bank, Postbank, Commerzbank, Norisbank, Hypovereinsbank und noch ein paar anderen Banken, die zur Cash Group gehören, abheben.

Am Schalter der anderen Banken kannst du aber nicht kostenlos Geld abheben oder einzahlen.

Wenn du als Deutsche Bank Kunde Geld bei der Sparkasse ein- oder auszahlen möchtest, kostet das massenhaft Gebühren.

Antwort
von henzy71, 28

Bei der Sparkasse kannst du nur Geld auf dein Sparkassenkonto einzahlen, nicht auf das Deutsche Bank Konto. Um Geld auf das Konto ein zu zahlen musst du in eine Filiale der Deutschen Bank. (Jetzt siehst du den Vorteil der Sparkasse - die sind flächendeckend verbreitet, andere Banken sind das nicht unbedingt) Geld abheben wirst du bei der Sparkasse können, aber das wird mit Gebühren verbunden sein. Näheres dazu findest du in den AGB deines Kontos der DB. Tut mir leid, dir nichsts Positiveres berichten zu können. Die Wahrheit ist nicht immer schön.....

Gruß

Henzy

Kommentar von Halloleute12 ,

Das ist natürlich sehr schade... 

Das DB Konto wird zum Glück hauptsächlich mit Überweisungen in Kontakt kommen, aber trotzdem schade. Hin und wieder braucht man dann ja leider doch Bargeld :P. 

Vielen Dank für die schnelle und gute Antwort!

Kommentar von henzy71 ,

Gern geschehen. Ich selber bin noch in Deutschland bei der Sparkasse und hier in Belgien bei der ING. Das Konto bei der ING ist kostenlos. Ich kann an jedem Geldautomat in der Eurozone kostenlos Geld abheben, per Online Banking Überweisungen tätigen und in den ING-Filialen am Automaten Bargeld einzahlen..... Kein Dispo und keine Kreditkarte, aber die habe ich bei der Sparkasse. Aber da habe ich auch Kontoführungsgebühren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community