Guten Abend Ich habe mich entschieden Selbständig zu werden und die frage ist, was wäre das perfekte Startskapital ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage alleine schon zeigt, dass Dir da so einige Voraussetzungen fehlen. Wenn Du Dich z.B. selbständig machen möchtest, um Frauen für Telefonsex zu vermitteln, dann ist Deine anfängliche Investition recht gering. Du hast Telefon, kannst via Internet Anzeigen schalten, wirst einen Drucker haben und wohl auch Zeit.

Doch wenn Du z.B. Dir überlegst einen Handel mit Jeanshosen zu eröffnen, dann könntest Du eventuell ein Lager benötigen und solltest auch zügig ausliefern können und einen gewissen Warenbestand haben, um das zu gewährleisten und wirst bestimmt ein Auto brauchen.

Oder Du möchtest eine Kneipe übernehmen.

Deine Frage lässt schon durchblicken, dass Du keine Ahnung hast und wie möchtest Du die ganzen Arbeiten so bewältigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wilees
18.05.2016, 04:56

Vielen Dank für Deine Ausführungen.

0

Um Ihnen darauf eine wirklich qualifizierte Antwort geben zu können sind mehr Angaben notwendig als das was ich hier sehe. Ohne die Angabe der Branche und was Sie konkret planen kann man kaum eine passende Finanzgrundlage errechnen. Ich würde Ihnen allerdings raten sich einmal Vorabinformationen einzuholen über Alles was Sie als zukünftiger Unternehmer für Ihre Firma benötigen. Z.B. Betriebsausstattung (Maschinenpreise, Bürokosten, Materialkosten, Personalkosten, Fahrzeug, usw. ). So können Sie sich schon einmal eine Basis legen über das was Sie finanziell als Startinvestition erwarten können zuzüglich noch einmal rund 1/3 des errechneten Betrages als finanzielle Basis um die ersten Monate überstehen zu können. Lassen Sie sich am Besten von einem Betriebsberater ausführlich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entscheiden kannst Du Dich für vieles.

Nur wird Dir keine Bank einen Kredit, ohne ausreichende Sicherheiten und einen sehr guten Businessplan, geben.

Und wenn Du nicht mal Deinen Bedarf kennst, hast Du auch keinen Plan. Ergo gibt es auch keinen Kredit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Truway61!

Kommt darauf was du machen willst. Im Normalfall ist die Gründung einer GesmbH der beste Weg um rechtlich gesehen etwas abgesichert zu sein. Jedoch brauchst du da ein Stammkapital von mindestens 25.000 €.

Mit diesem können dann diverse Investitionen durchgeführt werden um das Unternehmen zu beginnen.  

-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?