Frage von Cyntrexitify, 89

Guten Abend. Ich bin leider Niemand der sich mit Greifvögeln auskennt, deshalb meine Frage ob mir jemand sagen kann was dies für einer ist.(Sry- Qualität)?

Antwort
von Bitterkraut, 16

Sieht aus wie ein Mäusebussard. Soweit man das mit den schlechten Fotos sagen kann. Auch, daß er ansitzt, ist typisch für diese Vögel.

Der genannte Falke hat ein anderes Federkleid.

https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A4usebussard

Kommentar von Cyntrexitify ,

was mich daran stört ist das wir drei von der Sorte hier rumfliegen haben und alle wirklich monochrom braun sind und meiner Meinung nach auch größer sind als die Mäusebussarde die wir hier sonst haben.

Antwort
von BrightSunrise, 10

Ich tippe auf Turmfalke.

Edit: Obwohl, der Schwanz ist ein bisschen zu kurz, allerdings sieht man ihn auch nicht gut... Turmfalken haben schwarzes Gefieder am Schwanz.

Grüße

Kommentar von BrightSunrise ,
Kommentar von Bitterkraut ,

So sieht ein Turmfalke aus: http://www.brodowski-fotografie.de/beobachtungen/turmfalke.html er hat nicht den breiten Stutzschwanz des Vogels auf dem Foto und das Federkleid ist anders gemustert. Vielleich tist irgenein anderer Greifvgel auf dem Foto als ein Bussard, aein Trumfalke ist es ziemlich sicher nicht.

Kommentar von BrightSunrise ,

Ich hab doch schon geschrieben, dass es der wohl doch nicht ist...

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Natur & Tiere, 8

Ich möchte den Schwarzmilan nicht ganz ausschließen.

Er kommt auch bei uns als Sommergast vor. Sie werden im Schnitt größer als Mäusebussarde. Schnabel und Ständer würden auch passen.

Fliegen hast Du den Vogel nicht gesehen? Wäre interessant, ob der Stoß leicht gegabelt war. Nicht so sehr wie bei Rotmilan, aber doch etwas.

Im Sitzen kann man die Gabelung eigentlich nicht erkennen:

https://www.google.de/search?q=schwarzmilan+sitzend&biw=1031&bih=545&...

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzmilan


Antwort
von Voeglein, 10

Das sieht mal stark nach Mäusebussard aus, hier fliegen auch ganz viele davon rum. Allerdings ist deiner sehr flauschig, aber vielleicht war ihm nur kalt oder er hat sich aus einem anderen Grund aufgeplustert.

Antwort
von dennybub, 9

Das ist ein Mäusebussard. Die weiblichen Greife sind immer größer, deswegen der Unterschied.

Antwort
von LeCux, 8

Würde auf einen Bussard tippen, vermutlich Mäusebussard.

Antwort
von JustusMorgan, 7

Ein Mäusebussard.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten