Frage von Bennetsanders, 61

Guten Abend, geehrte Community, Ich habe vor einigen Jahren ein echt nettes Mädchen kennengelernt und hab ein Problem. Was soll ich tun?

Zuallererst sei erwähnt, dass sie sehr schüchtern und sehr in sich gekehrt ist. Dennoch hat sie mir jedes Mal gegrüßt, was nicht so üblich von ihr war. Um ehrlich zu sein, hab ich was für sie empfunden, jedoch hab ich nicht den Mut gehabt, Sie anzusprechen. Ich bereue jenes aufgrund dessen, dass ich sie eine Zeit lang hab zappeln lassen und den Kontakt auf Eis gelegt hab. Sie war darauf auf ihre eigene Art und Weise äußerst zornig auf mich und mich plagt das schlechte Gewissen. Wir haben seit ca. 2 Monaten nicht mehr miteinander gesprochen, jedoch starrt sie mich immer noch andauernd an, aber es kommt mir auch so vor, als wenn sie mir aus dem Weg gehen will.

Antwort
von Bennetsanders, 15

Ich hab echt Mist gebaut und ich würd das nie wieder so machen. So behandelt man ein Mädchen nicht und es tut mir aufrichtig leid. Nun weiß ich nicht, wie ich vorgehen soll... Ich bereue das soooo sehr...

Antwort
von Firekiss, 5

Du solltest sie nicht zu lang zappeln lassen und offensichtlich mag sie dich immer noch sehr. Schreib ihr einfach mal wieder und bau so den Kontakt auf..danach kannst du dich ja entschuldigen und ihr sagen dass du sie magst und dass es dir leid tut dass du dich so lange nicht gemeldet hast. Kommunikation hilft immer

Antwort
von Giulio86, 34

da hilft nur: hingehen, ansprechen, klartext reden.

Antwort
von bambi2201, 28

Geh auf sie zu, entschuldige dich und sag ihr an, was phase ist. mit um den heißen brei reden und auf zeit spielen gewinnst du nichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten