Frage von WegDesKriegerss, 131

Eine frage über beziehung - findet ihr es schlimm, wenn man 14 ist und mit einer was hatte, die 16 ist?

Antwort
von Wissensdurst84, 54

Guten Abend,

Wenn es sich um eine Liebesbeziehung zwischen etwa Gleichaltrigen handelt - wenn zum Beispiel beide 14 Jahre alt sind oder wenn beide zwischen 16 und 18 sind - und beide den sexuellen Kontakt wirklich wollen, ist das rechtlich in Ordnung. Grundsätzlich ist einvernehmlicher (freiwilliger) Sex unter Minderjährigen ab 14 Jahren straffrei.

Ich finde nichts verwerfliches an eurem Alter.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Wissensdurst84

Kommentar von WegDesKriegerss ,

Dankeschön :)

Antwort
von AlterEgo1, 35

Ich war mit einer 8 Jahre älteren Frau zusammen! ^^
wenns passt, dann passts! Also mach dir keine Gedanken! ;)

Kommentar von WegDesKriegerss ,

Ok danke :)

Antwort
von LawineX, 34

Die Frage ist genauso bescheuert wie " Ich bin 17 und hatte was mit einem 19 jährigen".

Das sind lächerliche 2 Jahre, die Person ist also nur 730 Tage älter als du. Was sind schon 730 Tage ?

Antwort
von kathrin002, 10

Ist noch alles im grünen Bereich :-)

Antwort
von lipsgame, 22

Wieso sollte es denn schlimm sein? Es muss ja nicht immer so sein dass der Mann älter ist 😄

Antwort
von jellybean20, 9

Nein finde ich nicht

Antwort
von thenobodyonpc, 31

Nein warum auch?

Antwort
von Jederdritte, 21

Ist es nicht eigentlich schon morgens.

Ist es nicht eigentlich auch immer so, das junge Mädchen sich ältere Jungs nehmen und nicht angdersrum.

Nein, es ist alles in Ordnung. Das sind zwei Jahre. Das ist nichts.

Antwort
von AlterEgo1, 38

Nein, weshalb sollte das schlimm sein?

Antwort
von domi158, 14

Ich verstehe "hatte was" als Sex. An sich ist es eigentlich nicht schlimm, wegen den 2 Jahren. Aber mit 14 Sex haben, finde ich ja dann halt nicht soo^^

Antwort
von tugirl, 12

Ne:) wieso auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten