Frage von Sahaaan, 155

Guten Abend Community, ich wurde von der Polizei angehalten. Ich sei zu aggressiv im Straßenverkehr.. Woher kriege ich eine Bescheinigung das ich Sport mache?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Sahaaan,

Schau mal bitte hier:
Auto Polizei

Antwort
von Still, 49

Wie widersinnig ist das denn?! Obwohl du angeblich Sport treibst, um deine Aggressionen abzubauen, fällst du durch aggressives Fahren auf. Dann bedeutet das ja, dass Sport nicht hilft und dir auf jeden Fall die Fahrerlaubnis entzogen werden muß! Denken ist nicht unbedingt deine stärkste Disziplin.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 27

Aggressivität allein ist nicht verboten - Nötigung und verkehrsgefährdendes Verghalten aber schon.

Wenn man Dir Letzteres vorwirft, hilft auch keine Sportbescheinigung - wie soll das laufen: "Ist schon in Ordnung - ich geh ja regelmäßig kegeln/gewichtheben/kickboxen..."?

Antwort
von Rockuser, 87

Zählt das neuerdings als Straf mildernd?

Antwort
von Hideaway, 100

Der Zusammenhang erschließt sich mir nicht zur Gänze.

Antwort
von Kapodaster, 97

Von deinem Sportverein.

Aber was hat das mit der Polizei und  dem aggressiven Fahren zu tun?

Kommentar von Sahaaan ,

Die brauchen eine Bescheinigung das ich Sport mache und meine Aggressionen raus lasse sonst kommt der Lappen weg .

Kommentar von Kapodaster ,

Das mit dem Aggressionen rauslassen scheint aber doch nicht zu klappen. Sonst hättest du das Problem jetzt nicht.

Kommentar von Rockuser ,

Wenn Du bei der Anhörung behauptest, das Du am Straßenverkehr teilnimmst, um dein Aggressionen abzubauen, ist der Lappen garantiert sofort weg.

Kommentar von vierfarbeimer ,

Die Institution (Verein, Studio, Schule) bei der du den Kampfsport betreibst, kann dir eine Bescheinigung ausstellen. Schätze aber mal, dass die Bullen etwas Jeck waren und dich verarscht haben.

Kommentar von Kapodaster ,

Oder du trittst in eine Lachyoga-Gruppe ein, davon wird man bestimmt auch total friedlich. Die Teilnahmebescheinigung wird den Richter bestimmt überzeugen.

Antwort
von amdros, 77

Deine Frage kann ich nicht nachvollziehen.

Was hat aggressives Auto fahren, zumal auch noch im Straßenverkehr, mit Sport zu tun?

Kommentar von Sahaaan ,

Ich muss etwas vorlegen das ich Kampfsportarten mache..

Kommentar von amdros ,

Ob du da nicht etwas verkehrt verstanden hast? Das kann absolut kein Freibrief sein, um sich nicht verantwortungsbewußt im Straßenverkehr verhalten zu müssen!

Kommentar von domasch3000 ,

...Und dann darf man sich aggressiv im Straßenverkehr verhalten??? Wo isn da der Zusammenhang bitte??

Antwort
von JoachimWalter, 54

Vom Sportverein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community