Frage von edimartin, 72

Guten Abend , welche Erfahrung hast Du mit sogenannten Lichtduschen gemacht?

Sie sollen gegen die sogenannte Winterdepression helfen. Es gibt Lampen zwischen 60 und 380 € . Mich interessiert Deine Erfahrung mit solchen Lampen und wie man damit umgeht.Also etwa Fragen wie: Wie lange sollte man davor sitzen ? In welcher Entfernung ? Kann man die Sitzung unterbrechen ? Wann spürt man was und welche Befindlichkeitsänderungen treten ein ? Worin bestehen die Unterschiede zwischen den billigen und den teuren Produkten ? Viele Fragen auf einmal, die mich brennend interessieren. Danke im Voraus für eine hilfreiche Antwort. Schöne Grüße von Edimartin

Antwort
von Pippilotter, 54

Meine Lichtdusche ist aus den mittleren Preissegment. Ich stelle sie etwa eine Armlänge entfernt von mir auf, morgens beim Frühstück. Das hilft mir beim wach werden und gegen die Morgenmuffligkeit. Ich dusche täglich eine halbe Stunde. Länger ist auch möglich, da die meisten Lichtduschen ohne UV-Licht arbeiten. Ich fühle mich einfach energiegeladener und hab gute Laune. Hier ist alles recht gut beschrieben: http://lichtdusche24.de 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten