Frage von Daisy123456789, 95

Guten abend vielleicht kann mir einer sagen wie ich einen Welpen das Futter schmackhaft machen kann da er er nicht so wirklich essen möchte?

Antwort
von LillyFee000, 28

Vielleicht Ein paar tröpfchen vom thunfisch Wasser?ohne Öl. Das riecht ja sehr intensiv deshalb reicht auch ganz wenig

Kommentar von hpruetten ,

Bitte keinen Versuch mit Thunfischwasser, Thunfisch ist ein Cadmiumsammler im Meer und Cadmium ist eine hochgiftige Chemikalie. Und wenn der Kleine erst einmal Thunfisch als lecker empfindet, ist es oft schwer, ihn wieder an Nahrung zu gewöhnen, die ohne Zusatzstoffe aufgepimpt wurde.

Kommentar von LillyFee000 ,

Ahso

Kommentar von LillyFee000 ,

habe ja nicht geschrieben das er thunfisch fressen soll. habe geschrieben ein paar tröpfchen von dem thunfisch Wasser drauf tröpfeln, das riecht ja intensiv und da brauch man nur ein ganz ganz bisschen von. es soll nur etwas nach fisch riechen damit es interessanter riecht und er den Geruch aufnimmt. meine hat im welpen Alter auch thunfisch bekommen und die hat auch schnell alles andere gefressen was es gab. ich finde das ist ein bisschen übertrieben... man Macht das ja nicht immer sonder nur das er anfängt zu fressen. bevor mein welpe nichts frisst gebe ich ihm das was er mag / frisst und wenn ich jedesmal 2tropfen von irgendeinem fisch rein mache... wenn man den hund nicht wie ein Mensch behandelt und ihn verhätschelt wird er alles fressen auch wenn man ihm mal nur fisch gibt. LG und ein schönes Wochenende

Antwort
von Dackodil, 28

Warum soll dein Hund unbedingt etwas essen, was er nicht mag?

Ich mag partout keine Kohlsuppe, also esse ich sie nicht.

Es gibt so viele leckere und gesunde Sachen für Mensch und Hund, da kann man für jeden Geschmack was finden.

Kommentar von Daisy123456789 ,

Ganz  einfach da ich das Futter schlecht wechseln kann  da das überhaupt nicht gut wäre  für  den kleinen. ..

Habe aber eine Lösung gefunden wie  er es gerne isst. ..

Kommentar von Dackodil ,

Und wieso wäre das nicht gut?

Aber schön, daß du eine Lösung gefunden hast.

Antwort
von iqueenbeee, 40

Funktioniert bei meinem auf jedenfall immer ganz gut wenn da noch ein wenig Wasser mit drin ist :)

Antwort
von hpruetten, 5

Wie alt ist der Welpe, hat er erbrechen oder ungeformten Stuhl?

Wenn alles i.O. ist, versuche es einmal mit Rinderhack, das Du in gekochtes Eigelb getunkt hast. 

Versuche gutes Nass-Dosenfutter in kleinen Mengen anzubieten oder ihm evtl. eine Fingertippgroße Menge ins Mäulchen zu stecken um ihm den Geschmack zu vermitteln.

Antwort
von Zuhzu, 37

Seit wann hast du denn den Hund ??Denn es ist normal das die kleinen ein Paar Tage trauern wenn sie von der Mutter weg kommen sie fangen aber dann das Fressen an nach 3/4 Tagen keine Angst.

Kommentar von Daisy123456789 ,

Er frisst  ja aber nicht  wirklich  besonders  viel  wen ich  sehe  wieviel  die anderen  fressen  ...

Kommentar von Zuhzu ,

Dann braucht er vielleicht nicht ganz so viel damit du aber Kontrolle hast das er genug frisst gebe ihm das Fressen alleine und versuche mal ein wenig Rindergullasch klein geschnitten darunter zu mischen. 

Kommentar von Daisy123456789 ,

Ok vielen  dank 

Kommentar von Zuhzu ,

Gern geschehen:))))

Antwort
von Daisy123456789, 27

Ja das hatte ich auch  gedacht  aber er nimmt es nicht  wirklich. 

Habe auch schon versucht für den kleinen  etwas  Milch drunter zumachen  aber auch nicht  so wirklich  er riecht kurz dann leckt  etwas auf und das wars dann. . Wen nicht  muss ich ihm  noch weiter die Milch  geben. . Den die nimmt er auf jedenfall. .

Antwort
von iqueenbeee, 44

Ich habe auch zwei Hunde, bei meinem jüngeren muss ich auch immer kämpfen das er sein trockenfutter frisst.
Versuch es mal mit Wasser in der Schüssel, nicht zu viel Wasser nur das dass trockenfutter leicht feucht wird und vielleicht eine 5 cm Wasserschicht am Boden ist. :)

Antwort
von Daisy123456789, 22

Vielen dank  für eurer tippst  .

Antwort
von froeschliundco, 20

wie gross ist er,resp.rasse? Wie oft gibst du ihm fressen und wieviel? Wieviele leckerlis kriegt er am tag? Wo fütterst du ihn?

Antwort
von Daisy123456789, 37

Ich  habe den Hund  sein er einen tag alt  ist sie werden  jetzt  5 Wochen .

Die anderen  essen  das Futter  sehr  gut nur er mag es nicht  so aber was  kann ich da machen 

Kommentar von Zuhzu ,

Dann versuche ein anderes Futter oder mische ihm klein geschnittenes Rindfleisch darunter dann frisst er bestimmt.

Kommentar von Daisy123456789 ,

Ok das könnte ich noch versuchen.  Ja das Futter umstellen wäre nicht  allzu gut. 

Antwort
von Daisy123456789, 38

Das War leider  nicht  meine frage. .

Der kleine  bekommt  das Welpen futter von  happy dog. (Extra für welpen )

Kommentar von hpruetten ,

Habe ich es richtig verstanden, Du versuchst die Kleinen im Alter von 4 - 5 Wochen bereits mit Trockenfutter zu füttern?? Das kann doch nicht Dein Ernst sein??

Antwort
von Daisy123456789, 38

Das Futter  weiche ich schon auf  sonst könnten  sie es noch  nicht  essen.

Trotz  das ich es aufweiche will er es nicht  wirklich. 

Kommentar von iqueenbeee ,

Vielleicht kleine leckerchen zwischen machen (nicht viel) vielleicht mag er denn den Geruch ein wenig mehr und bekommt davon eher Appetit.

Kommentar von Daisy123456789 ,

Das könnte ich auch versuchen  wenn nicht  rede ich noch  mal mit meiner Tierärztin 

Kommentar von iqueenbeee ,

ok :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten