Guten Abend. Ich habe da mal eine frage. Ich wurde in meiner Ausbildung in der probezeit fristlos gekündigt. Jetzt frage ich mich was mit mein resturlaub ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du noch Urlaubsanspruch für die Probezeit hattest werden dir die Tage mit dem Gehalt ausbezahlt (weil du den Urlaub ja nicht mehr hast "nehmen" können)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m3donix
26.11.2015, 18:42

Also müssen Sie mir das ausbezhalen? !

0
Kommentar von Sascha100895
26.11.2015, 19:14

Auch wenn ich in der probezeit war ?. Kannst du mir das gesetzt sagen :D tut mir leid das ich gerade so oft Nachfrage, aber ich weiß sowas nicht und frage deswegen nach ^-^ 

Vielen lieben dank schonmal im voraus :)

0

In aller erster Linie würde ich erst mal Widerspruch gegen die fristlose Kündigung einlegen und beim Arbeitsgericht Klage einreichen. Dafür hast du 3 Wochen Zeit. Sollte es eine Schlichtungsstelle bei der zuständigen Kammer geben, dann ist diese dem Arbeitsgericht vorgelagert. Wenn du diese Frist versäumst, ist die Kündigung wirksam! Der Urlaub wird anteilig berechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von satebati
26.11.2015, 18:33

"In aller erster Linie würde ich erst mal Widerspruch gegen die fristlose Kündigung einlegen und beim Arbeitsgericht Klage einreichen."

Warum?

1
Kommentar von Kabolin
26.11.2015, 18:36

Man kann in der Probezeit einen Azubi ohne Angabe von Gründen kündigen. Was soll er beim Gericht? Du bist ja ein Experte.

2
Kommentar von RobertLiebling
26.11.2015, 18:51

ich war mal Schöffe beim AG

Wenn Dein einziges Werkzeug ein Hammer ist, wirst Du jedes Problem als Nagel betrachten. (Mark Twain)

Was bringt eine Klage gegen eine Kündigung in der Probezeit?

1
Kommentar von Sascha100895
26.11.2015, 22:41

Erstmal vielen Dank euch allen ^-^ ihr seit bisschen angezeigt :D 

Meiner Frage war was mit mein Urlaub passiert? :D ich höre von vielen das sie die mir als Vergütung oder so auszahlen müssen.

0

Geherell steht dir ab dem ersten Tag im Schnitt pro vollem Monat 2 Urlsubstage zu. In der Regel hat man erst  nach einem halben  Jahr das Anspruchsrecht. Bri einer Kündigung während der Probezeit muss man dir die Tage gewähren ider mit dem letzten Gehalt auszahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kümmere Dich schnell um etwas neues und geh zur Arbeitsagentur, sonst ist das Kindergeld weg und Du bist nicht mehr krankenversichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sascha100895
27.11.2015, 09:02

Hab ich schon alles gemacht ^-^

0

(4) Kann der Urlaub wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses ganz oder teilweise nicht mehr gewährt werden, so ist er abzugelten.

http://www.gesetze-im-internet.de/burlg/__7.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sascha100895
27.11.2015, 09:07

Das heißt Sie müssen ihn mir bezahlen?!

Auch wenn ich in der probezeit war? 

0
Kommentar von Sascha100895
27.11.2015, 14:36

Kannst du mir den paragraph sagen ? Das wäre nett ^-^ 

0

Also müssen sie mir das ausbezhalen ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?