Frage von Gemueseman, 72

Gute/interessante Themen Facharbeit?

Hallo liebe Community,

ich muss dieses Jahr wieder einmal eine schulische Facharbeit schreiben, jedoch bin ich ziemlich ideenlos was Themen und Sonstiges angeht. Vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen und Fragen, denen ich mich annehmen könnte? Interessante Dokus oder sonstige Materialien, die mich inspirieren könnten? Falls ja, her damit! Ich freu mich schon. :)

Liebe Grüße Gemueseman

p.s. was man vielleicht erwähnen sollte ist, dass ich nicht so der Mathe- und Physikfreund bin. Chemie habe ich abgewählt. :D Daher... ja, das sagt wahrscheinlich schon vieles aus.

Und Neeeeeeeeeeein, ich erwarte nicht, dass ihr meine ganze Arbeit macht, wie gesagt, ich muss das ganze ja noch reflektieren, weiterentwickeln usw.. Ich will nur ein bisschen Inspiration und vielleicht Ideen, was man denn so machen könnte. ;) :D

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 15

Als Idee bringe ich mal wieder mein Lieblingsthema ein, mit dem man Geisteswissenschaft und Physik verbinden könnte.

Ich hole mal kurz aus:

Im Jahre 1977 erhielt Ilya Prigogine den Nobelpreis für Chemie für seine Theorie Dissipativer Strukturen, weil Nobelpreise für Thermodynamik immer in Chemie vergeben werden, obwohl Thermodynamik ein Teilbereich der Physik ist. In dieser Theorie begründet er sozusagen die Physik des Lebens und hat damit die größte wissenschaftliche Revolution seit Newton ausgelöst. Darum solls aber nicht gehen, das wäre wohl zu kompliziert. Prigogine gehört in eine Reihe mit Newton, Einstein und Planck. Im modernen Wissenschaftsbetrieb ist er bekannt bei allen, die sich mit lebenden Systemen beschäftigen, denn dort hat er ganz neue Impulse ausgelöst. Ins Bildungsbürgertum tropft er erst ganz langsam.

Er hat aber ein schönes wissenschaftsphilosophisches Werk zusammen mit der Philosophin Isabell Stengers geschrieben "Dialog mit der Natur", in dem er praktisch die Geschichte der Naturwissenschaft im Allgemeinen und der Physik im Besonderen darstellt. Dabei geht er wenig auf Theorien ein sondern erläutert mehr, welcher Blick auf die Welt aus der jeweils gültigen Physik resultierte. Das Buch würde als Grundlage auch ausreichen und ist eigentlich ziemlich gut zu lesen.

Thema könnte sein "Wege des naturwissenschaftlichen Denkens im Laufe der modernen Physikgeschichte".


Antwort
von OnMaxVelo, 37

Sehr interessant sind meiner Meinung nach immer sehr Aktuelle Thematiken die viele Menschen betreffen , eine gewisse relevanz aufzeigen und spielraum lassen zur verknüpfung mit anderen Themen

Beispiele wären z.B Ist dei Deutsche Gesellschaft (Jugend) durch die neuen Ereignisse Toleranter geworden?

-Hilft die technologie dem Menschen, wie verändert die technologie die menschliche psyche/ das menschliche sozialleben?
-Hat die Jugend noch eine eigene Meinung?
-Falls es etwas sehr kontroverses sein kann, dein Puplikum alt genug ist und du offen für solche Themen bist etwas wie z.B : Wie verändert Pornographie das zusammenleben des Menschen?

Am interesanntesten sind meiner Meinung nach Themen die wir als allgegenwertig erachten, aber gar nicht wahrnehmen was / wie sie uns beeinflussen

Kommentar von Gemueseman ,

Tolle Antwort, danke. :)

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 35

Welches Überthema käme denn infrage? Mathematik, Deutsch, Biologie?

LG Willibergi

Kommentar von Gemueseman ,

Also, ich bin mehr der Typ, den geisteswissenschaftliche Fächer wie Deutsch, Englisch oder Religion ansprechen, jedoch finde ich beispielsweise Biologie auch sehr interessant. Nun, die Sache ist, dass ich auch überlegt hatte eine Facharbeit in den Fächern Mathematik oder Physik zu schreiben, da diese Fächer bei mir eher nicht so super sind und ich damit vielleicht etwas herausholen könnte, aber dann müsste das Thema für mich auch machbar sein. :D Des Weiteren habe ich (etwas unfreiwillig) VBWL als Leistungskurs, daher hatte ich die ähnliche Überlegung in diesem Fach.

Kommentar von Willibergi ,

In welche Klassenstufe gehst du denn?

LG Willibergi

Kommentar von Gemueseman ,

Ich besuche momentan die 12. Klasse, allerdings hat meine Schule 13 Klassen.

Kommentar von Willibergi ,

Wie wäre es mit irgendwelchen mathematischen Problemen?

Irrationalität und Transzendenz der Euler-Mascheroni-Konstante oder die Goldbachsche Vermutung.

Das ist alles nicht so schwer und auf Wikipedia auch schön erklärt. ;-))

LG Willibergi

Antwort
von Arabinder, 45

Was du auf jeden Fall nicht nehmen solltest ist "Küstenschutz"...das mit ABSTAND langweiligste Thema, zu dem man auch noch kaum was findet, hat mit meine Note versaut -.-

Hast du irgendwelche Hobbys, über die man schreiben könnte?


Kommentar von Gemueseman ,

Küstenschutz? :D

Ich bin film-, musik und literaturinteressiert. :D (Allerdings haben wir Kunst und Musik dieses Jahr nicht als "richtige" Fächer, daher könnte ich in diesen Fächern wohl keine Facharbeit schreiben...) Des Weiteren beschäftige ich mich gerne mit meiner Umgebung und den Dingen, die mich umgeben. Dabei finde ich es wichtig Dinge zu hinterfragen. So, finde ich beispielsweise den Alkoholismus in Deutschland bedenklich. Mhh, jaaaa, das hilft jetzt wahrscheinlich nicht sonderlich weiter, oder? :D :O

Kommentar von Arabinder ,

Wie wäre es dann mit einer Facharbeit über Alkohol oder irgendwas in dem Bereich? Wichtig ist wirklich, dass dich dieses Thema interessiert, am besten noch was, wo du auch aus Erfahrung sprechen kannst. Und wenn dich das Thema Alkoholismus in Deutschland interessiert, kannst du ja darüber schreiben.

Antwort
von RLandolt, 11

http://www.rechtschreibreform.ch

Ein weites feld, das man linguistisch, psychologisch, juristisch, politologisch, medienkundlich usw. angehen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community