Gutee Idee dieses tattoo?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich glaube, hier ist keiner Neidisch, da wir dich alle nicht kennen und durch unsere Antworten lediglich Helfen wollen.

Mit 14 ein Tattoo zu haben, ist zwar schön und gut, ich werde jetzt auch keine neuen Sachen sagen, um dich von dem Gedanken abzuhalten aber folgendes weißt du bestimmt selber:
1. Du darfst erst ab 16 mit erlaubnis deiner Eltern Dich Tätowieren lassen.
2. Tattoos mit "Stay Strong" gibt es viele, deshalb stechen manche Tattokünstler diese Tattoos erst gar nicht mehr, da sie als Künstler sich auf eine weise von anderen abheben wollen.
3.Du weißt, dass du bis du 18 bist wächst, stell dir vor du hast jetzt ein Tattoo und es sieht in 4 Jahren dumm aus, da sich die haut gedehnt hat. Ein Tattoo ist fürs leben. 4. Du brauchst ein Tattoo als Motivation? Das ist Quatsch. Es gibt viele, die es nicht leicht hatten/ haben, aber damit klar gekommen sind... Zieh einfach dein Ding durch und motivier dich, an ihren dummen Blicken, wenn sie sehen, dass du es schaffst.
Auch wenn die Zeit grad hart für dich ist, denk dran: Du bist nur einen kleinen Teil deines Lebens in der Schule, zieh dein Ding durch wenn sie dich auslachen und lach DU SIE aus, wenn du ihnen in 10 Jahren in der Fußgängerzone begegnest und ihnen nen Euro gibst.
Hoffe ich hab dich zum Nachdenken gebracht und du überdenkst das alles nochmal, da du im moment eh nichts machen kannst..
Kannst gerne ein Kommentar schreiben wenn du möchtest:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlechte Idee. u kannst es ab 16 mit Bewilligung der Eltern und ab 18 ohne Bewilligung machen aber bedenk die Risiken. Gesundheitlich schadet es, wenn du es weg haben willst ist das schmerzhaft und kostet.

Wenn du dir darüber bewusst bist kannst du es ja machen. Sorg einfach dafür, dass es professionell gemacht wird und nicht sichtbar ist. Sichtbare Tattoos verringern unter anderem die Jobchancen drastisch.

Ich freue mich aber über jede Person, welche fliegen will. Ich drück dir die Daumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deni2002
16.01.2016, 23:45

Okee, ich werde es mir überlegen:) Ich muss immer lächeln wenn ich so kommentare wie es freut mich, oder du schaffst das liest. wollte nämlich schon aufgeben... Deswegen danke für deine unterstützung😉

0

So weit ich weiß darfst du dich erst ab 16 tattowieren lässen und dann auch nur mit Einverständnis der Eltern und einer Begleitperson Über 18. Viele Tattowierer stechen aber aus moralischen Gründen erst ab 18. Ich finde es toll, dass du schon so eine Überzeugung hast, aber denke gut darüber nach. Denn auch wenn sich dein Berufswunsch ändert, das Tattoo bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Neid haben solche Antworten nichts zutun. Du bist 14! Und kein seriöser Tätowierer würde ein so junges Mädchen tätowieren. Woher willst du wissen, das dir das Tattoo in 10 Jahren noch gefällt? Warte doch noch bis du 18 bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat nicht gefragt was ihr davon haltet, sondern ab wie vielen jahren & wo man sich ein tattoo stechen lassen kann.

Zu deiner frage:
mit 16 kannst du es erst bei mit einverständnis der eltern machen lassen.
😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deni2002
16.01.2016, 23:41

danke, wenigstens eine die mich versteht👏

0
Kommentar von LisaxxL
16.01.2016, 23:42

kein problem, möchte selber eins zu meinem 16. geburtstag 😏
weiss nicht was alle immer haben ist doch mein körper & wenn ichs bereue ists mein problem ned deren 🙏🏽

0

Ein Tattoo wird erst ab 16 mit Erlaubnis gestochen.
Hab ich gesten erst gelesen, als ich wieder tätowieren war.

Würde das aber lassen mit dem Alter.... ein guter Tätowierer rät dir davon ab bzw macht es sowieso nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist erst ab 16 mit der Einverständnis der Eltern erlaubt (macht aber nicht jeder) und generell eigentlich ab 18.
Aber warum schon mit 14 ist etwas jung, nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deni2002
16.01.2016, 23:38

ja, schon. aber ich bin alleine mit meinem wunsch...

0

Ob du das schaffst oder nicht wird sich zeigen, denn Berufswünsche etc. können sich im Verlauf noch verändern. Wenn du es soweit schaffst drück ich dir die Daumen. Doch zu deiner Frage:

Also ich kenne das nur so das deine Eltern auf jeden Fall einwilligen müssen und dem Tätowierer das auch schriftlich bestätigen müssen. Zu dem verweigern Tätowierer häufig minderjährige zu tätowieren, denn letztendlich entscheiden sie das wen sie tätowieren und wen nicht. Da sie häufig die Entscheidungsfähigkeit der Person anzweifeln, da ein Tattoo ein Leben lang mit dir geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir kein Tattoo stechen. Kannst mir danken, wenn du 20 bist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde lieber warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wollte selbst einmal Pilot werden! das kannst du super schaffen. Irgendwein Abi mit 2.5 oder besser + keine gelaserten Augen und du kannst bei der lh anfragen. Der aufnahmetest ist brutal hart, informiere/über 6monate dafür.

Ein tatoo würde ich dir nicht empfehlen. Zeig den lapen dohc einfahc wie du pilotin wirst anstatt so ein quatsch! Wer zu letzt lacht, lacht am besten!

Wenn du schon fertig mit dem Abi bist, kannste mich um meine Mail fragen, dann erkläre ich dir jeden test bei der LH.

Ich persönglich würde bei dem letzen interview abgelehnt und bin froh darum! Ich habe später medizin studiert und bin jetzt in Oxford... Wie du siehst alles kann sich ändern, darum lass das tattoo und mach einfach das beste daraus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ deni2002

Du glaubst im Ernst dass hier User neidisch sind, wenn sie dir abraten?

Das glaube ich nicht, denn wenn du dein Selbtbewusstsein stärkst, dann brauchst du kein Tattoo um es anderen zu zeigen.

Warum sollte man dich fertig machen wollen, erstens kennt dich keiner und zweitens wirst du auch mit einem Tattoo immer Leute begegnen, die dich deswegen schief angucken könnten. Was machst du dann ohne großes Selbstbewusstsein?

Wie das in in Österreich geht, kann ich dir nicht sagen, aber die meisten in Deutschland machen das erst mit 18 ohne Unterschrift der Eltern.

Erstens aus versicherungstechnischen Gründen und dann kann sich der Geschmack bei unter 18-jährigen immer noch ändern und dann wollen viele das wieder loswerden.

Was andere sagen ob du das als Hubschrauberpilotin schaffst oder nicht? Mit einem großen Selbstbewusstsein stehst du doch darüber oder nicht?

Wenn DU das willst, dann kannst du alles schaffen, du musst es nur wollen und dich nicht runterziehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deni2002
16.01.2016, 23:49

nein, natürlich nicht wenn sie abraten. ich rede auch nicht von denen. ich rede von denen die kommentare ablassen wie : du ahst nicht mehr alle latten am zaun oder schaffste eh nie. die was mir abraten verstehe ich eh. und ich habe selbstbewusstsein, weil sonst hätte ich schon längst aufgegeben... ich habe schon vieles erlebt bin auf der straße mit einer modellhubschrauber packung herumgegangen und hatte ein heli t-shirt an und dan haben mir 2 ERWACHSENE nachgeschriene, schaffst eh nie. und eine frau hat gesagt sie jugend heut zu tage... also rechne ich mit vielem

0

Tattoos bekommst du auf legalem Wege und ohne die Zustimmung deiner Eltern erst ab 18. Mit Zustimmung der Eltern ab 16, wenn es denn ein seriöser Tattoo Laden ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tattoo ist ab 18, ich glaube bei manchen tätowierern ab 16 mit Zettel von den Eltern. Wäre aber bei meinem tätowierer nicht gegangen :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung