Frage von xJvstin, 69

Gute, zum Nachdenken bringende Filme :-)?

Soll in Richtung wie "Who Am I - Kein System ist sicher" gehen Freue mich mega auf Antworten !

Antwort
von Etter, 29

Wo musste man bei "Who Am I" nachdenken?

eXistenZ

The 13th Floor

Primer

Donnie Darko

Enter the Void

Irreversible

Mann beißt Hund

Memento vll.

Menscheinfeind vll.

Eraserhead könnte auch noch interessant sein

Expertenantwort
von knallpilz, Community-Experte für Film, 20

Oldboy
Matrix
Total Recall (original)
Joint Security Area
Blade Runner
Trance
Vergiss mein nicht
12 Monkeys
Blink
Ex Machina
Gone Girl
V wie Vendetta
Mein Bruder Kain
Oblivion
Passion
Inception
Paprika
Perfect Blue
Rebecca
The Woman in the Fifth
Revolver
Stay
Black Swan
Hara-Kiri - Death of a Samurai




Haben alle irgendwas mit Erinnerungen oder Täuschung/Wahrnehmung von Realität zu tun...

Kommentar von knallpilz ,

Basic, Deceiver und Flightplan fallen mir noch ein...

Antwort
von Bodesurry, 24

- Hotel Ruanda

- Drachenläufer

- In einer besseren Welt

- Freedom-John Newtons Amazing Grace

- Der Junge im gestreiften Pyjama

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 49

Uncle Bonmee erinnert sich an seine früheren Leben

Antwort
von Naemi777, 22
  • Das Schicksal ist ein mieser Verräter
  • Nur mit dir
  • October baby
  • Soul Surfer

Die Trailer:

Das Schicksal ist ein mieser Verräter:

Nur mit dir (da habe ich keinen richtigen trailer zu, nur das):

October baby:

Soul Surfer:

Viel Spaß beim Anschauen!

Antwort
von BBTritt, 37

Chatroom

Antwort
von ldrpd, 45

ALLE filme von leonardo Dicaprio, sucker punch, enter the void, blow

Kommentar von Naemi777 ,

Regt Titanic zum Nachdenken an?

Kommentar von ldrpd ,

Ja.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Lol, oder Romeo & Julia. Ich finde Di Caprio auch derbe überbewertet. Allein wie er in Django Unchained versucht alle an die an die Wand zu spielen ist derbe unsympathisch, finde ich.

Kommentar von ldrpd ,

Hahah. Jedem das seine.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Ja..jedem sein Sucker Punch. :D

Kommentar von ldrpd ,

ist das jetzt ne anspielung auf meine letzte Frage?

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Nein, auf die obere Aussage. Denn die Frage ist ja bezogen auf Existenzialismus im Film. Da frage ich mich, wieviel Sucker Punch diesbezüglich bietet. Aber das ist natürlich Auslegungssache. Man kann auch klassische griechische Dramen oder Ovids Metamorphosen in Marvel-Filme reinprojezieren, wenn man es drauf anlegt. :)

Kommentar von ldrpd ,

naja sie oder er sucht ja filme zum nachdenken.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Das einzige worüber ich nachdenken musste, als ich Sucker Punch sah, war der Gesundheitszustand von Zak Snyders Psyche. Aber so unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ist ja auch ein Film der polarisiert hat.

Kommentar von ldrpd ,

😂😂😂 Hahahahah. Nun ja ich mag solche Filme, wahrscheinlich solltest du UNBEDINGT mal enter the void sehen. von gaspar noe :) Dann fragst du dich wer hier ne kaputte psyche hat. aber ich liebe den film

Kommentar von Etter ,

Allgemein kann man Gaspar Noe empfehlen, wenns um sowas geht.

Wobei ich nicht sehe, wo da ne kaputte Psyche sein soll.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Nee, das sehe ich auch nicht so. Enter the Void ist die verbildlichte Studie eines goldenen Schusses. Visuell und inhaltlich auf hohem Niveau. Mit Sucker Punch keinesfalls auf einem Level, sondern weit darüber.

Antwort
von Cooki3monster, 43

Schau dir mal butterfly effect an. Ist echt ein guter Film.

Kommentar von xJvstin ,
Kommentar von Cooki3monster ,

Genau der

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Wie existenzialistisch würde man den aber einstufen? Es ist ein guter Science Fiction Film, keine Frage, aber reiht er sich thematisch in das gesuchte Filmkriterium ein?

Kommentar von Cooki3monster ,

Also ich habe ihn mit ner Freundin geschaut und wir haben uns schon bei dem Film bzw nachher schon überlegt was man wenn man die Gabe hätte alles machen könnte und welche vor und nachteile es gäbe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community