Frage von Caddyshack83, 142

gute Zahnzusatzversicherung 2016?

war gestern bei nem "noblen" zahnarzt, der mir einige hochwertige? Füllungen (Keramik) machen wollte und meinte das würde ca 15000 Euro kosten.

bin immer noch geschockt, deshalb wollt ich fragen welche Zahnzusatzversicherungen bei hochwertigen Füllungen am besten sind? Implantate und Kronen interessieren mich nicht da sowas nicht in meinen Mund kommt.

Prof. Zahnreinigung brauch ich ebenfalls nicht, das kann man sich ja leisten

habe noch alle Zähne (obwohl schon viel gebohrt worden ist) das ist ja bei solchen versicherungen wichtig.

Antwort
von DolphinPB, 99

Irgendwas stimmt da nicht. Keramikfüllungen kosten niemals 15 Tausend Euro, das wäre ja, selbst wenn alle Zähne (max. 32) eine Füllung bekämen, über 450 Euro pro Zahn. Das ist ein Preis für Kronen, aber nicht für Füllungen.

Oder meinst Du Inlays ? Aber selbst hier käme man nur auf 15.000 Euro wenn min. 25 oder 30 Zähne mit solchen Inlays versorgt werden sollten.

Wieso kommen Dir Kronen nicht in den Mund ? Wenn ein Loch (z. B. Karies) bei einem Zahn zu groß ist um eine Füllung einzusetzen, ist die Alternative entweder ein Inlay (Gußfüllung) oder, wenn der Schaden noch größer bzw. großflächiger ist, eine Krone. Das ist doch ganz normaler Zahnersatz, was ist daran so schlimm.

Es gibt jede Menge Zahnzusatzversicherungen die bis zu 100 % der zusätzlichen kosten von Füllungen und Inlays erstatten. Das Problem ist, wenn Deine Zähne schon behandlundgbedürtig sind, dann lässt sich das nicht mehr versichern. Bei Vertragsabschluss schon bestehende Schäden sind natürlich immer ausgeschlossen.

Antwort
von kevin1905, 94

bin immer noch geschockt, deshalb wollt ich fragen welche Zahnzusatzversicherungen bei hochwertigen Füllungen am besten sind?

Die Frage stellt sich für dich nicht, da die Behandlung bereits angeraten ist und daher nicht mehr versichert werden kann. Du kannst nicht erwarten einer Feuerversicherung abzuschließen, während dein Haus abbrennt.

Es gibt zwar u.a. bei der ERGO Direkt einen Tarif der sich abschließen lässt, der verdoppelt aber nur den Festzuschuss der GKV, ist also keine hochwertige Zahnzusatzversicherung.

Antwort
von Falkenpost, 97

Und ein dritter Tipp zu den bereits von von Niklaus gegebenen:

Bei der Ergo Direkt gibt es einen Zahnkostenoptimierer. Dort kann man seinen Heil- und Kostenplan einstellen und sich von Zahnärzten in seiner Umgebung anonym ein Gegenangebot machen lassen.

Die aktuell eingestellten Heil- und Kostenpläne kann man ganz unten sehen. Da sieht man auch die Ersparnis. Da will z.B. ein Zahnarzt ursprünglich für ein Implantat 17.702,35 Euro. Das Gegenangebot eines anderen Zahnarztes beläuft sich derzeit auf 9.062,35 Euro. Satte 51 % Ersparnis!!!

Gruß
Falke

Antwort
von HalloRossi, 94

Du wirst gar keine Versicherung bekommen mit solchen Vorschädigungen. Falls doch hat man bei den meisten Versicherung 5 Jahre Wartezeit bei unbegrenzter Entschädigung, dann aber auch nur maximal 80% der Regelleistungen.

Antwort
von Niklaus, 87

Ich denke der Zahnarzt will ein Geschäft mit dir machen. Also erster Rat. Wechsel den Zahnarzt. Zweiter Rat. Suche dir einen Versicherungsmakler, der dir eine optimale Zahnzusatzversicherung besorgt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten