Frage von GWIFACH,

gute weiche Tauchmaske für Kind gesucht- wer kann was empfehlen ?

Wir (bzw. Kind mit 4 Jahren) waren bislang sehr zufrieden mit der Taucherbrille "LIZ" von Aqua Sphere, da diese keine Druckstellen hinterließ und auch der Gläserrahmen weich bzw. biegsam war.

Leider würde bei meinem 7 jährigen mittlerweile der innere Silikonabschluss seitlich direkt auf dem äußeren Augenwinkel aufliegen.

Könnt Ihr mir eine Tauchmaske empfehlen, die ähnlichen Eigenschaften hat (den Augen aber etwas mehr Platz bietet) bzw. mit der ihr gute Erfahrungen gemacht habt ?

Dankeschön schonmal vorab für eure wertvollen hilfreichen Tipps

Hilfreichste Antwort von fischtauchen,

Hallo, es gibt sehr viele Hersteller von guten Tauchermasken. Dabei ist der Maskenkörper unterschiedlich groß und breit, wie auch die Gesichtsformen unterschiedlich sind. Ebenso sind auch die Sichtfenster unterschiedlich, große, kleine, mit und ohne Seitenfenster.

Das alles ist heutzutage auch gefragt und ich glaube auch wichtig. Denn, wie schon geschrieben, gibt es breitere und schmalere Gesichter, und nur wenn eine Maske richtig passt, ist sie neben bequem auch dicht.

Deswegen kann ich dem Nutzer nur empfehlen in ein Tauchsportgeschäft zu gehen und die Maske am Gesicht auszuprobieren. Das geschieht am Besten indem man die Bebänderung nicht nutzt, sondern den reinen Maskenkörper am Gesicht anlegt, Lust einatmet und die Luft anhält. Somit erzeugt man ein Vakuum in der Maske. Dann das Gesicht nach vorne beugen ohne die Maske festzuhalten. Die Maske muss dann am Gesicht sozusagen "kleben". Nur so ist sie dann auch unter Wasser dicht, ohne dass die Bänder allzu fest gezogen werden müssen. Hat dann die Maske den richtigen Sitz und den richtigen Blickwinkel, ist sie "GUT", egal wer der Hersteller ist.
Siehe auch Anhang.

Gruß Klaus

Masken
Masken
Antwort von fischtauchen,

Gegenfrage: handelt es sich um eine Taucher- oder Schwimmbrille???

Kommentar von GWIFACH,

Es handelt sich um eine Variante, bei der die Nase mit abgedichtet ist. Also eine Taucherbrille - obwohl die Brille aber hauptsächlich zum Schwimmen und Schnorcheln sowie gelegentlich zum Gegenstände vom Beckenboden hochtauchen benutzt wird. Also kein richtiges Tieftauchen.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community