Frage von Jensi37633, 100

Gute vServer?

Hallo,

Ich suche einen Hoster der Gute aber günstige VServer vermietet. Die Server müssen auf jeden fall mind. 12 GB Ram mitbringen Festplatte (SSD) mind. 100 GB und mind. 1GBit`s Anbindung. Traffic = Unbegrenzt . Desweiteren sollte der Anbieter eine Gute DDoS Protection habe.

mfg Jens

Antwort
von marcosag, 62

Ich als Privatperson kann dir ein paar Ressourcen günstig mit Premium Support von mir abtreten, wenn du willst kannst mich ja mal anschreiben: ms.online-de - ich habe einen Dedicated Server in Wien mit einer 1GBits Anbindung. Per Wunsch auch Email und Co. ( Zahlung per Paysafe / PayPal mit Käuferschutz )

Kommentar von marcosag ,

Übrigens, es ist ein Skype Account ;)

Antwort
von Armon84, 31

Bisher war ich immer mit host-unlimited zufrieden. Die bieten preiswerte vServer an. Für schon 4.95€/Monat bekommst du einen Server der deine Ansprüche sogar übertrifft! Du kannst dich hier mal selber davon überzeugen: https://host-unlimited.de/vserver-mieten?language=de 

Antwort
von FNATICA, 49

www.noez.de oder kms-hosting.com kenne ich so, da ich dort selbst Kunde bin oder war. Falls du sehr gute Qualität suchst, dann probier mal Vultr oder DigitalOcean. Bei ersterem habe ich 11 Server um mein eigenes Backbone ( bin eigener ISP ) zu betreiben, durch BGP Sessions.

Kommentar von deruser1973 ,

Ein bißchen teuer die Server... Da ist ja contabo um einiges günstiger... Vor allem,  wenn man RAM braucht...

Kommentar von Jensi37633 ,

Ich war bei Contabo. Doch leider bringen die keine DDoS Protektion mit was auf dauer ein großer nachteil für mich war.

Antwort
von nicejohan, 21

ich kann dir www.zap-hosting.com empfehlen sind gut erreichbar per livechat, bin gut zufrieden

Kommentar von Jensi37633 ,

da habe ich eher schlechte Erfahrungen gesammelt

Kommentar von nicejohan ,

früher waren die echt nicht so gut, oft DDOS: aber seit dem es voxility bei denen gibt, läuft es ziemlich stabil

Antwort
von grumbl, 57

Ich würde dir kein VServer empfehlen, hol dir lieber einen Managed Server. Bei einem VServer haftest du, falls jemand den Server hackt. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du dich nicht zu gut mit VServern auskennst. 

Kommentar von Jensi37633 ,

Falsch. Ich kenne mich sehr gut mit Server aus. Ich arbeite jetzt fast 3 Jahren nur mit vServern. 

Kommentar von grumbl ,

OK, dann tut mir das Leid, jedoch bin ich einfach mal davon ausgegangen das du das nicht tut, weil dir z.B. der Prozessor von dem Server total egal war. Dann nehme ich es zurück. Was willst du den dafür zahlen?

Kommentar von webflexer ,

oh mannnnnn.....

Kommentar von grumbl ,

:D

Kommentar von Jensi37633 ,

Ich habe die CPU nicht reingeschrieben weil jeder Hoster andere CPUs un angebote hat

Kommentar von FNATICA ,

Du kommst mir vor wie die Reklame von einigen Server-Providern. Man sollte am besten immer managed Server nehmen, auch wenn man selbst bereits beste Kenntnisse mit Linux hat...

Antwort
von Magicdog, 4
Antwort
von NoArtFX, 24

Ich kann dir www.noez.de empfehlen. Die Leistung ist TOP, nur der Support ist mangelhaft... Wenn du aber dich gut mit vServer usw. auskennst ist der Hoster perfekt für dich :) Hoste selber einen 1,5 GB RAM, 100 GB HDD, 3 vCPUs. Für dich:

6 vCPUS + 12288 MB RAM 300 GB HDD-Speicher + DDOS Schutz bis zu 550 Gbits

282,25 €/365 Tage
------

6 vCPUs, 12.288 MB Arbeitsspeicher, 200 GB SSD-Speicher + DDOS Schutz bis zu 550 Gbits

294,25 €/365 Tage

LG

Kommentar von Jensi37633 ,

DDOS schutz 550 Gbits.. Puhh viel zu wenig. 

Kommentar von FNATICA ,

Sollte das als Ironie gedacht sein ( Ich kann leider kaum Sarkasmus deuten ), dann würde ich dich bitten, keinen vServer zu mieten, denn dann hast du schlichtweg keine Erfahrung. Eine der stärksten DDoS Attacken, welche auf CloudFlare liefen, waren im Maximum bei etwa 450Gbit. Die 550Gbit reichen damit also mehr als genug.

Kommentar von NoArtFX ,

Ich glaub nicht dass du Ahnung von vServern hast.... 550 Gbit/s ist mehr als genug :) Ich hatte schon mehrere Attacken und der Server hat die recht gut weggesteckt... Bevor du was schreibst, denk lieber nochmals drüber nach ^^

Kommentar von Jensi37633 ,

Ich habe schon Attaken mitbekommen die lagen weit drüber. Da kamen keine Gigabit mehr an sondern TBit und das ist devinitiv kein Spaß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten