Frage von Anicar, 43

Gute Videoschneideprogamme?

Hallo, kennt jemand ein gutes (Vielleicht auch kostenloses) Videoschneideprogramm, dass alles was zum schneiden eines Videos (z.B. Werbespot für die Schule ) hat?

Antwort
von medmonk, 12
  1. BlackMagic DaVinci Resolve (Standardversion kostenlos)
  2. Adobe Premiere Pro CC (kostenpflichtig, Abo)
  3. Adobe Premiere Elements (kostenpflichtig, ~70-90,-€)
  4. Sony Vegas (kostenpflichtig)
  5. Final Cut Pro (kostenpflichtig, nur für Mac OSX)
  6. Corel Pinnacle Studio 

Resolve von BlackMagic wird unter anderem für große Hollywood Produktionen eingesetzt. Die Standardversion wird kostenlos angeboten und hat trotzdem umfangreiche Funktionen. Gibt es zudem für Windows als auch für Mac. 

Ansonsten wird in der Video-Postproduktion vor allem Adobes Premiere Pro verwendet. Jedoch fast immer mit AfterEffects zusammen. Gibt es allerdings nur noch als Abo (Stichwort: Creative Cloud). Die letzte käufliche Version wäre die CS6 (aus der Creative Suite 6). Liegt bei circa 800-1000,-€. Mit AfterEffects man knapp 2000,-€ hinlegen müsste. 

Es gab jedoch eine günstigere Student & Teacher Lizenz der CS. Die liegt bei knapp 500-700,-€. Unter anderem wäre dort dann auch Photoshop dabei. Jedoch bekommt man diese nur noch als Restposten. Zudem ist ein Berechtigungsnachweis erforderlich. 

Etwas günstiger wäre dann Sony Vegas. Preislich weiß ich gerade nicht wo diese liegt. Müsstest du selber mal nachschauen. Zu guter Letzt mir noch Pinnacle Studio einfällt. Relative günstig und mit der Ultimate Version bekommt man einen großen Satz an Effekten. Sei es diverse Überblendungen und der Gleichen. 

Lg medmonk 

Antwort
von Lazarius, 7

Du könntest es mit der kostenlosen Version von VideoPad versuchen.

Aber das Programm wird nach einiger Zeit zur Sparversion,
funktioniert aber noch, wenn auch etwas eingeschränkt. Um Erfahrungen zu
sammeln, ist es sehr gut geeignet.

Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind in der
Freeware-Version von VideoPad enthalten. Es können Schriften in ganz
verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios
von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per
Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles
Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der
Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine
Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem
leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

Von der Herstellerseite oder bei freeware.de unter Download findest du eine deutsche Programmversion.

Hinweis: bei der Installation wird nach Programmen gefragt,
die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt
einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

Oder für etwas Fortgeschrittene.

Der VSDC Free Video Editor ist wahrscheinlich zurzeit der
beste kostenlose Video-Editor und kann alle gängigen Formate
verarbeiten. Es lassen sich auch Bildschirmvideos damit aufzeichnen. Das
Programm benötigt allerdings etwas Einarbeitungszeit. Das WEB kann
dabei mit Tutorials helfen.

computerbild.de/download/VSDC-Free-Video-Editor-9561489.html

Viel Spaß und LG

Antwort
von EinfachAlexYT, 22

Da ich Youtuber bin und schon viele Schnittprogramme getestet habe, kenne ich mich aus :D

Ich könnte dir "Hitfilm 3 Express" empfehlen, da es sehr viele Effekte gibt und etwas professioneller ist :)

"Movie Maker" kannst du auch noch verwenden und ist fast auf jedem PC vorinstalliert :)

Antwort
von AstridDerPu, 4

Hallo,

ich halte es mit der Zeitschrift Chip, mit Windows Movie Maker 2012

(siehe: chip.de/downloads/Windows-Movie-Maker_13007023.html)

AstridDerPu

Antwort
von herzgefuehle, 12

ich kann für Einsteiger Magix Video Deluxe empfehlen. Ich selber nutze Sony Vegas für meine Musikvideos und Kochvideos.

Kostenlose kenne ich keine die gut sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community