Frage von xDominikxD, 34

Gute und Günstige Grafikkarte bis 250€ (2016)?

Ich bräuchte mal eine neue Grafikkarte. Der Preis ist so niedrig weil ich spiele auf meinem Pc (Ohne Grafikkarte) Auf mittleren Einstellungen flüssig spielen kann

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für Computer & PC, 34

Da würde ich die RX 470 4Gb nehmen. Diese packt aktuelle Titel in 1080p in den aller meisten Fällen ruckelfrei in hohen Settings.

Was hast du für ein Prozessor?

Kommentar von xDominikxD ,

Weiß ich gerade nicht. Dumme frage aber : Was ist der Unterschied bei 4 oder 8 GB ?

Kommentar von DerLappen ,

DIe 8Gb Variante kostet mehr, da die RX 470 aber nicht mit mehr als 4Gb Vram sinvoll umgehen kann, ist es reine Geldverschwendung.

Bevor die 4Gb bei der rx 470 überschritten werden, hat man eh so wenig FPS, dass man die Einstellungen runterschrauben muss, woraufhin auch der Speicherverbrauch deutlich unter die 4Gb Grenze sinkt.

Antwort
von HeinzHeiner, 19

GTX 960/970 Bzw. 1060 mit 4 Bzw 6 GB VRAM.
Aber achte drauf das du keine Karte mit weniger als 4gb vram nimmst!
Alles darunter gerät bei aktuellen Titeln schnell an seine Grenzen!

Antwort
von Neugierlind, 32

für 260€ etwa bekommst du eine GTX 1060 mit 6GB Vram. Die würde ich dir auch raten. Liebe Grüße

Kommentar von xDominikxD ,

Danke👍

Antwort
von Ifosil, 31

Die RX 470 ist sehr gut. 

Antwort
von mibinebewobork, 20

Jo, 10-20€ mehr und du kannst dir schon ne GTX 1060 leisten:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/6144MB-Palit-GeForce-GTX-1060-DUAL-A...

so als Beispiel. ^^

Antwort
von Superdennis123, 31

Leg noch 50€ rauf und hol dir die GTX 1060. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community