Frage von Yuki2002, 50

Gute Trilogien?

Heyho, Ich suche gute Buchtrilogien. Bei denen die ich bisher gelesen habe ist irgendwie ab dem zweiten Teil die Luft raus...z.B. Maze Runner, Tintenherz, Rubinrot, Tribute von Panem. Kennt ihr vielleicht ein paar Gute, bei denen sich die Spannung bis zum Ende hin durchzieht?

Antwort
von FelinasDemons, 35

Die Chroniken der Elfen von Wolfgang Holbein

Teil 1 Elfenblut
Teil 2 Elfenzorn
Teil 3 Elfentod

Antwort
von Peter42, 40

"Herr der Ringe" von Tolkien, "Illuminatus!" von Shea/Wilson, "Winnetou" von May, ... und bei "Xanth" von Anthony hast du die Spannung auch noch nach Band 20 und freust dich auf die nächsten.

Antwort
von Annakonda31, 35

Wenn du bei Tintenherz findest, dass ab dem zweiten Teil die Luft raus ist könnte dir die "Eddie Dickens Trilogie" gefallen. Die ist eigentlich durchgehend lustig. 

Antwort
von Maerzkatze, 33

Morris Gleitzman : Einmal - Dann - Jetzt

Ich habe alle drei regelrecht verschlungen.

Hat aber absolut nix mit Fantasy oder ähnlichem zu tun, und...alle drei Bände gehen einem ganz schon nahe, wenn man sich mit Themen wie Holocaust, Krieg, Überleben, Freundschaft auseinandersetzt.

Ich kann sie jedenfalls alle sehr empfehlen.

Gruss, Maerzkatze

Antwort
von WolkenWandlerin, 28

esist zwar keine Trilogie, aber ich habe die Eragon-Reihe von Christopher Paolini verschlungen! Hier nochmal alle teile:

Band 1: Das Vermächtnis der Drachenreiter
Band 2: Der Auftrag des Ältesten
Band 3: Die Weisheit des Feuers
Band 4: Das Erbe der Macht

Ich wünsche dir viel freude beim Verschlingen !! =)

Antwort
von Neyoo, 30

Falls du Fantasy magst, dann wären dies einige meiner Lieblingsautoren:

  • Tad Williams
  • Mark Lawrence
  • Joe Abercrombie

Fast alle Bücher bestehen aus drei Teilen uns sind SEHR spannend =)

Antwort
von OceanMan, 14

Es ist zwar keine Trilogie, aber ich mag die (völlig zu Unrecht unbekannte) Reihe von "Sebastian Dark", geschrieben von Philip Caveney. Es gibt insgesamt vier Bände davon, also eine Tetralogie ;)

Antwort
von PERRAKIS, 12

Herr Der Range J.Jr Tolkien :)

Antwort
von JHutch, 27

Die Bestimmung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten