Gute Tricks zur Bodenarbeit (mit Pferd)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gibt keine Tricks. Bodenarbeit ist der tägliche Umgang mit einem Pferd in einer Weise, die das Pferd auf die Idee bringt, Du wärst ein tolles erfahrenes Wesen, dem man sich gerne anschließt. Dazu musst Du Ruhe und Gelassenheit und Überlegenheit ausstrahlen, was aber, wenn man es nicht tut, ein langwieriger Lernprozess ist und nicht mit Tricks gemacht werden kann, sondern man muss die richtige innere Einstellung finden.

Es ist zudem die Arbeit an der Gymnastizierung, wenn man grade mal nicht oben sitzt, also an der Longe, am Kappzaum mit Zügeln, auch an der Trense mit Zügeln oder auch mit Doppellonge ... gibt da verschiedene Spielarten und wenn man sie nicht gelernt hat, wie man auch reiten lernt, macht man auch hier mehr kaputt als gut. Und auch hier sind es nicht die Tricks, sondern die Feinheiten, wann warum welche Hilfe zu geben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flicka123
23.06.2016, 12:22

Ok, danke das Pferd ist sehr gut ausgebildet wir können sehr viele Tricks und ich wollte nur mal fragen ob es noch anderes gäbe nicht nur die Grundliegenden Figuren...

0

Hallo, 

dazu wäre interessant, was du schon alles gemacht hast und wie viel Erfahrung du mit Bodenarbeit hast. 

Am besten man fängt mit Führtraining und Horsemanship an. Wenn dein Pferd und du das beherrschen, dann steht euch alles offen: Longieren, Zirzensik, Zirkuslektionen, Equikinetic, Trail etc. 

Führtraining kann man auch als Anfänger noch leicht alleine machen. Horsemanship und vieles hinter her würde ich allerdings mit Trainer machen. Suche dir einen guten Horsemanship - und/oder Bodenarbeitstrainer, welcher ohne Druck und Gewalt arbeitet. 

Ich wünsche dir viel Spaß! :) 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flicka123
23.06.2016, 07:07

Danke

0

was können wir machen - das ist die häufigste Frage meiner RB's

also hab ich mal was aufgeschrieben - vielleicht ist ja was dabei, das DU noch nicht kennst; zusatztipp: vieles, das vorwärts geht, geht auch rückwärts oder z.T. seitwärts...

und nun viel Spaß bei lesen und nachmachen:

http:tipps-fuer-pferdefan.jimdi.com

ich erkläre dort alles: von der allerersten Begegnung bis zu Ideen für gutes UND schlechtes Wetter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flicka123
24.06.2016, 17:33

Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?