Frage von Cyros90, 52

Gute Tipps gegen die Hitze?

Hey,

gutes Wetter ist ja super und gut - also draußen jedenfalls.

In der Wohnung kann es dann doch schon mal stickig werden, auch wenn die Sonne wieder weg ist. Habe derzeit leider keinen Ventilator und werde mir für diesen Monat auch keinen Zulegen können. Kennt ihr vielleicht LifeHacks oder Tipps wie man sich selbst wenigstens am besten abkühlt?

Antwort
von Arya87, 6

Hey,

ja, das Problem haben wir in unserer Dachgeschosswohnung auch. Es gibt ne Menge Tipps im Internet. Schau mal, hier ist eine gute Übersicht: https://kautionsfrei.de/blog/so-bleibt-die-wohnung-auch-im-sommer-k%C3%BChl

Alles Gute und einen kühlen Kopf :)

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 12

Schau mal hier rein:

http://www.wetter.de/cms/38-tipps-gegen-hitze-abkuehlung-im-auto-buero-und-zimme...

http://www.juppidu.de/juppidu/fitness/keepcool.html

Lg

johnnymcmuff


Antwort
von michamama, 28

regelmäßig die Unterarme mit kaltem Wasser überbrausen und NICHT abtrocknen

die Füße in lauwarmes Wasser stellen (geht z. Bl gut beim Arbeiten am PC9

in der Wohnung Durchzug machen

Antwort
von anonym120312, 20

Nasse Tücher auf arm Beine und Nacken legen

Antwort
von LevyBroadcast, 19

nachts die Fenster auf und tagsüber die Rollläden runter. Dh. Kälte rein und danach keine wärme mehr. Altanativ gibt es auch noch den Handtuch trick: das Handtuch in kaltes Wasser legen und danach über die Schultern ;) Ich hoffe ich konnte helfen. Lg. Levy

Antwort
von Buriim, 8

Am besten das nachmachen was die araber machen, bei 50 Grad C• Tee trinken ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten