Gute Tipps für Berlin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

Ich war auch kürzlich mal wieder in Berlin und wollte vieles machen habe abet nicht alles geschafft. Für mich ist bei einem Berlin Aufenthalt ein Muss ins Musical Hinterm Horizont zu gehen. Denn das Musical mit den Liedern von Udo Lindenberg erzählt über das Leben im geteilten Berlin in humorvoller Weise.  Es wird am Potsdamer Platz gespielt und endet am 30 August. Deshalb empfehle ich es  sich jetzt nochmal anzusehen. 

Ansonsten ist der Potsdamer Platz sehenswert. Aber auch das DDR Museum und der Checkpoint Charlie sind  tolle Angebote.

Wenn du die U/S Bahn nutzen möchtest,empfehle ich dir den Kauf der Welcome Card. Mit dieser kannst du im Gebiet des BVG fahren und hast einige Rabattvorteile.

Ich wünsche dir viel Spaß in Berlin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
Ich war vor 1 Woche in Berlin,
empfehlen kann ich dir wirklich das "Berlin Dungeon", da wird die dunkle Geschichte von Berlin als eine Art lustiges "Horrortheater" erzählt.
Du gehst da durch 11 "Szenen" der Berliner Geschichte, die Schauspieler spielen dies so realistisch, dass du dir vorkommst, du befindest dich wirklich in dieser Zeit.
(Preise.  Erw. 25€ , Kind 20€ )

Auch ein guter Tipp ist der Berliner "Story Bunker" mit dem Gruselkabinett oder das Wachsfigurenmuseum.

Vg und viel Spaß in Berlin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blcklv
10.08.2016, 16:26

Über Madame Tussauds habe ich auch schon nachgedacht, aber das wird leider nichts. Berlin Dungeon klingt für mich persönlich nicht so interessant, aber der Story Bunker würde mich schon interessieren. Klingt auf jeden Fall faszinierend.

0
Kommentar von Tom0601
10.08.2016, 17:41

Wenn du dich für den Story Bunker entscheiden solltest, musst du unbedingt das Gruselkabinett besuchen (das ist dass Größte Highlight)

>als Vorgeschmack kannst du ja mal in YouTube "Story Bunker Berlin - Gruselkabinett " eingeben, da kommen ein paar echt lustige Videos 😂.

0

Hey ich hab ein Reiseblog und habe ein Video in Berlin gemacht.. in dem teste ich "Geheimtipps" aus dem Internet aus...

Da sind bestimmt noch ein paar Sachen dabei die ihr  ausprobieren könntet.. :)

Das war zwar schon im Sommer aber wenn ihr lust habt schau es euch an vielleicht gefallen euch ja ein paar meiner Ideen und ihr bekommst direkt einen kleinen Eindruck... :)  

LG und viel Spaß euch noch in Berlin.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Empfangsgebäude des Flughafens Tempelhof wurde bereits in unzähligen Filmen zum gelegentlichen zentralen Punkt. Ich finde, dass es schon "nur von aussen" sehr beeindruckend ist. In den alten Filmen ist das Luftbrückendenkmal natürlich nicht drin. Und wenn wir schon in der Gegend sind, fahren wir einfach weiter nach Alt-Mariendorf, wo ich vor gefühlten hundert Jahren als Kraftfahrer staunte, dass da ein "echtes Dorf" quasi mitten in der Stadt stand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arielle’s MACARONS, einfach mal googlen. Super !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blcklv
10.08.2016, 15:34

Sieht auf jeden Fall toll aus. Mal sehen, ob ich Mama überzeugen kann. ^^

1

Was möchtest Du wissen?