Frage von Peach21 03.08.2010

Gute Taucherbrillenmarke für Kinder?

  • Hilfreichste Antwort von Morrigan123 03.08.2010
  • Antwort von joernseifert 03.08.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    moin,

    wir reden also über eine richtige Tauchermaske mit Nasenerker.

    .

    Hier gibt es enorme Unterschiede - vom Preis und auch von der Qualität - und teuer bedeutet nicht unbedingt 'besser'

    .

    Eine Tauchermaske muss gut passen - das ist das allerwichtigste, des weiteren sollte sie angenehm zu tragen sein....

    .

    Und wenn du Brillenträger bist, kannst du dir ab 2 Dioptrin bei bestimmten Masken auch Korrekturgläser einsetzen lassen.

    .

    Eine Maske MUSS MAN AUSPROBIEREN - am besten im Geschäft, wo ich verschiedene Modelle hintereinander ausprobieren und vergleichen kann.!

    .

    viele Grüße, Jörn

  • Antwort von pierrot 03.08.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Laßt euch am besten in einem Sportgeschäft beraten!

  • Antwort von FashionLove 03.08.2010

    Als ich würde da eine von Aqua Sphere empfehlen, die sind sehr weich und angenehm, außerdem wirklich wasserdicht. Ich habe diese Brillen zwar immer ohne Nasenschutz genutzt, gibt es aber auch mit und ich war immer sehr zufrieden.

    Den Test den Alexandra2704 bereits vorgeschlagen hat, kann ich dir auch nur empfelhlen.

  • Antwort von Alexandra2704 03.08.2010

    Die Marke ist nicht erheblich, das Material aus dem sie sind ist wichtig. Nimm eine Tauchbrille mit Silikonabdichtung, nicht mit Plastik, das ist meist zu hart. Außerdem muß die Brille beim leichten andrücken an das Auge/den Kopf ohne Kopfband, kurze Zeit allein haften. Dann hast Du die optimal sitzende Tauchbrille.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!